SPD-Paukenschlag: „Unerwartete Wendung“ - Esken verkündet „Kanzler-Wumms“ - doch der Tonfall überrascht

SPD-Paukenschlag: „Unerwartete Wendung“ - Esken verkündet „Kanzler-Wumms“ - doch der Tonfall überrascht
+

Autobahn in Richtung Salzburg 

A8/Holzkirchen: Betrunkener legt Chaosfahrt hin

Leitplanken, andere Pkw, sogar ein tankendes Wohnmobil: All das hat ein 36-Jähriger im Rausch gerammt, bevor er im Straßengraben landete.

+++ Update 18.40 Uhr +++

Der Bericht der Polizei liegt vor: Am Freitagnachmittag meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer der Einsatzzentrale der Polizei in Rosenheim einen Audi-Lenker aus dem Landkreis Miesbach, der auf der A 8 in Fahrtrichtung Salzburg durch seine ungewöhnliche Fahrweise auffiel. Dieser touchierte zunächst mehrfach die Mittelleitplanke, fuhr im Laufe dieser Fahrt noch auf zwei Fahrzeuge auf und beschädigte diese. An der Tank- und Rastanlage Holzkirchen Süd streifte er dann noch ein Wohnmobil, welches im Tankvorgang war und fuhr dann weiter in Fahrtrichtung Salzburg.

Auch lesenswert: Auf der A8 bei Holzkirchen war am Mittwochabend ein Jugendlicher zu Fuß unterwegs. Scheinbar orientierungslos lief er quer über die Autobahn. Aufhalten ließ er sich nicht. 

Kurz nach der Anschlussstelle Holzkirchen verlor der Fahrer dann die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in den Straßengraben. Dort blieb das unfallbeschädigte Fahrzeug nicht mehr fahrbereit liegen. Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer teilten diesen Unfall mit, anschließend machten sich Freiwillige Feuerwehr Holzkirchen, der Rettungsdienst mit Notarzt auf dem Weg. Letztlich wurden bei den Unfällen keiner der Beteiligten verletzt. Bei dem 36-jährigen Fahrer des Audi wurde bei der Unfallaufnahme starker Alkoholgeruch festgestellt, eine Blutentnahme war die Folge. Weitere Ermittlungen bzgl. weiterer Geschädigten laufen noch.

Lesen Sie auch: Am Dienstagabend hat sich ein schwerer Unfall auf der A8 zwischen Holzkirchen und Hofoldinger Forst ereignet. Für einen Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät.

+++ Update 16.10 Uhr +++

Auf Anfrage berichtet die Polizei: Ein Audifahrer ist mit mehreren anderen Wagen kollidiert. Verletzt wurde offenbar niemand. Die Polizei erhebt gerade die Daten der Geschädigten. Derweil wächst der Stau an und reicht bis in den Hofoldinger Forst hinein. Die Unfallstelle selbst ist geräumt.

+++ Erstmeldung +++

15.40 Uhr: Unfall auf der A 8  im Bereich Holzkirchen, Fahrtrichtung Salzburg. Die Rede ist von mindestens einem Auto, das sich überschlagen hat und im Straßengraben liegt. Es bildet sich allmählich ein Stau. 

Zuvor hat auf der Autobahn ein Wagen gebrannt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfallflucht: Renault beschädigt
Unfallflucht hat ein Unbekannter auf der Straße zwischen Naring und Holzolling begangen, nachdem er am Renault einer Weyarnerin 3000 Euro Schaden angerichtet hatte.
Unfallflucht: Renault beschädigt
Grünbrücke Oberwarngau: Treffpunkt mit Potenzial
Die Grünbrücke in Oberwarngau ist als Treffpunkt beliebt. Man könne das Platzerl aber noch schöner machen, findet Gemeinderat Anton Bader (FWG).
Grünbrücke Oberwarngau: Treffpunkt mit Potenzial
Seehamer See: Mehr Parkplätze gesucht
Der Seehamer See ist ein beliebtes Ausflugsziel, aber es mangelt dort an Parkmöglichkeiten. In der Osterseestraße bekommen das die Anlieger zu spüren.
Seehamer See: Mehr Parkplätze gesucht
Ökomodellregion: Produkte aus der Heimat verschenken im Genusskisterl
Geschenkkörbe sollen künftig ein Aushängeschild für Landwirte und Erzeuger im Landkreis Miesbach sein: mit dem Genusskisterl der Ökomodellregion.
Ökomodellregion: Produkte aus der Heimat verschenken im Genusskisterl

Kommentare