52-Jähriger aus Warngau bleibt unverletzt

Audi kracht in Baum

Darching – In einen umgestürzten Baum gekracht ist ein 52-Jähriger aus Warngau am Montagabend zwischen Mitterdarching und Schmidham. Verletzt wurde niemand, der Schaden liegt bei 5000 Euro.

Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, fiel der circa 30 Zentimeter dicke Baum gegen 20 Uhr wegen Schneebruchs in einem Waldstück auf die Kreisstraße MB 19. Zwei Frauen, die aus Richtung Schmidham kamen, bemerkten den Baum rechtzeitig und blieben stehen. Ein 52-jähriger Audifahrer jedoch, der sich auf der schneebedeckten Fahrbahn näherte, bemerkte den Baum zu spät. Er konnte nicht mehr ausweichen und bretterte über den Baum und durch dessen Äste hindurch. 

Am Audi entstanden am vorderen Unterbau und dem rechten Kotflügel ein Sachschaden sowie mehrere Lackschäden am ganzen Fahrzeug. Die Feuerwehr Mitterdarching, die mit einem Fahrzeug und fünf Mann ausgerückt war, sperrte die Kreisstraße kurzfristig und räumte den Baum wieder von der Fahrbahn. (mar)

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zeugen geschockt: Mann quält dieses Pferd - und hat sichtlich Spaß dabei
Tierquälerei in Miesbach: Ein 34-Jähriger hat auf einem Reiterhof mutwillig Pferde verletzt. Vor Gericht unterstellte ihm die Staatsanwältin sogar „Freude am Quälen“.
Zeugen geschockt: Mann quält dieses Pferd - und hat sichtlich Spaß dabei
Erhöhte Waldbrand-Gefahr in der Region: Das sollten Bürger nun beachten 
Die derzeitige Wärmeperiode birgt erhöhte Waldbrandgefahr. Daher hat die Regierung von Oberbayern eine Luftbeobachtung angeordnet. Auch die Bürger sollten nun einiges …
Erhöhte Waldbrand-Gefahr in der Region: Das sollten Bürger nun beachten 
St.-Felicitas-Kindergarten wächst - Blaskapelle zieht aus
Zuwachs für Delphine und Igel: Ab Herbst plant der Kindergarten St. Felicitas in Unterdarching mit einer dritten Gruppe.  Baulich stellt die Gemeinde im alten Schulhaus …
St.-Felicitas-Kindergarten wächst - Blaskapelle zieht aus
Laster rasiert Fußgängerampel: 1000 Euro Schaden
Eine beschädigte Fußgängerampel in Föching hat ein Passant der Polizeiinspektion Holzkirchen gemeldet. Schuld ist vermutlich ein Laster. Der Sachschaden ist hoch.
Laster rasiert Fußgängerampel: 1000 Euro Schaden

Kommentare