+

Polizei sucht Zeugen 

Weißer Lieferwagen flüchtet nach Unfall

  • schließen

Um einem weißen Lieferwagen auszuweichen, musste ein VW-Fahrer am Mittwoch auf der Kreisstraße MB 4 bei Grub seinen Wagen in die Leitplanke setzen. Der Fahrer des Transporters brauste einfach weiter.

Grub - Laut Polizei war der 49-jährige Handelsvertreter aus Nordrhein-Westfalen gegen 15.20 Uhr vom Aschbacher Berg kommend in Richtung Grub unterwegs. 

In einer Rechtskurve kam ihm der Lieferwagen auf seiner Fahrspur entgegen. Um eine Kollision zu verhindern, riss der 49-jährige seinen VW nach rechts und prallte in die Leitplanke. Sachschaden an seinem neuwertigen VW: 8000 Euro.

Der Fahrer des Lieferwagens machte sich aus dem Staub. Die Polizei (Telefon 0 80 24 / 90 740) hofft, dass sich Zeugen melden, um den Unfallverursacher zu finden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hund wäre an Giftköder fast gestorben: Polizei hat erste Spur
Der „Hundehasser von Otterfing“ treibt weiter sein Unwesen. Nach Angaben der Polizei wurden bis Mittwoch insgesamt 36 Giftköder entdeckt. Die Ermittler verfolgen bereits …
Hund wäre an Giftköder fast gestorben: Polizei hat erste Spur
Landkreis-Bevölkerung wächst: Knacken wir heuer die 100.000er-Marke?
Der Landkreis ist in den vergangenen mächtig gewachsen. Womöglich überschreitet die Bevölkerung heuer die 100.000-Bewohner-Marke.  Hier gibt‘s genaue Zahlen.
Landkreis-Bevölkerung wächst: Knacken wir heuer die 100.000er-Marke?
Holzkirchner SPD-Chefin über GroKo: „Da dürfen wir uns nicht verstecken“
Geht die SPD erneut eine Koalition mit der Union ein? Im Interview spricht SPD-Landtagskandidatin Verena Schmidt-Völlmecke aus Holzkirchen über die mögliche Neuauflage …
Holzkirchner SPD-Chefin über GroKo: „Da dürfen wir uns nicht verstecken“
Schneeglatte Straßen im ganzen Landkreis - B472 mehrmals gesperrt
Autofahrer im ganzen Landkreis haben den Wintereinbruch am Mittwochmorgen gespürt. Straßen mussten gesperrt werden. Noch immer wird vor Schneeglätte gewarnt. Ein Lkw …
Schneeglatte Straßen im ganzen Landkreis - B472 mehrmals gesperrt

Kommentare