Viel Verkehr auf der Autobahn A8

Drei Autos fahren ineinander

Valley/Weyarn  - Das Ende der Winterferien in den Niederlanden hat am Wochenende auf der Autobahn A 8 zu einem erhöhten Rückreiseverkehr Richtung Norden geführt. Aber auch in Richtung Süden war einiges los. Unfallfrei blieb das Wochenende nicht. 

Zum ersten Mal krachte es laut Autobahnpolizei Holzkirchen am Samstag gegen 7.50 Uhr in Fahrtrichtung Salzburg zwischen Holzkirchen und Weyarn. Kurz hinter der Anschlussstelle Holzkirchen stockte der Verkehr. Das bemerkte ein 39-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen zu spät und fuhr mit seinem VW auf den Skoda eines 57-Jährigen aus Flensburg auf, der durch den Aufprall wiederum auf den VW eines ebenfalls 57-Jährigen aus Hamburg geschoben wurde. Die Ehefrau des Flensburgers erlitt durch den Unfall ein Schleudertrauma und kam zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus. Entstandener Gesamtsachschaden: 14 500 Euro.

Gegen 11.20 Uhr kam es zwischen Weyarn und Irschenberg zu zwei weiteren Auffahrunfällen. Kurz vor dem Seehamer See fuhr ein 67-Jähriger aus Rheinland-Pfalz mit seinem  VW Golf auf den BMW eines 43-Jährigen aus Baden-Württemberg auf. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7000 €.

Im stockenden Verkehr fuhr kurz darauf etwa drei Kilometer hinter diesem ersten Unfall ein 49-Jähriger aus Fulda mit seinem BMW auf den VW Touareg eines 44-Jährigen Polen auf. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzt die Polizei auf 15 000 Euro.

mm

Rubriklistenbild: ©  dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neues Gymnasium vor der Haustür: Holzkirchen hat keine Angst vor Sauerlach
Otterfing und Holzkirchen bekommen ein weiteres staatliches Gymnasium – nicht im Landkreis, aber direkt vor der Haustür. In Sauerlach soll 2025 ein neues Gymnasium …
Neues Gymnasium vor der Haustür: Holzkirchen hat keine Angst vor Sauerlach
Darum ist die B318 ab Montag komplett gesperrt
Pendler aufgepasst: Anfang kommender Woche ist die B318 bei Holzkirchen komplett gesperrt. Das Staatliche Bauamt Rosenheim führt zwischen der Autobahn-Kreuzung an der A8 …
Darum ist die B318 ab Montag komplett gesperrt
Show mit Knalleffekt: Physikanten beeindrucken Gymnasium Holzkirchen
Show statt Unterricht: Eine Physikstunde mit Knalleffekt haben die 500 Zuschauer der Physikanten im Holzkirchner Gymnasium erlebt. Langweilig wurde ihnen nicht.
Show mit Knalleffekt: Physikanten beeindrucken Gymnasium Holzkirchen
Endlich geht’s in die Verlängerung
Das Eisstadion geht in die Verlängerung. Weil die ESC-Eishackler um den Aufstieg kämpfen, sperren die Gemeindewerke nicht wie üblich Ende Februar zu, sondern machen Eis …
Endlich geht’s in die Verlängerung

Kommentare