Schmuck und andere Wertgegenstände geklaut

Familie kommt aus Urlaub zurück - Haus komplett durchwühlt

Valley - Eine böse Überraschung erlebte eine Valleyer Familie, als sie aus dem Urlaub zurückkam: Ihr Haus war komplett durchwühlt - und die Wertsachen waren weg.

Die Polizei Holzkirchen berichtet: Die Abwesenheit der Geschädigten Familie aus der Römerstraße während der 33 Kalenderwoche nutzte ein bisher Unbekannter Täter. Der Unbekannte setzte in den Rahmen eines Fensters zwei Bohrlöcher und konnte mit einem weiteren unbekannten Werkzeug das Fenster entriegeln. 

Das Haus wurde komplett durchsucht und aus verschiedenen Räumen hauptsächlich Schmuck in noch unbekannter Höhe und Zusammensetzung entwendet. Der Schaden dürfte bei einigen Tausend Euro liegen. Die Tatzeit wird von Sonntag, 14.08.2016 bis Dienstag, 16.08.2016 vermutet. Die Polizei Holzkirchen bittet um Hinweise unter 08024/9074-0.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Gefahr: Wo es im Landkreis brenzlig werden kann
Es regnet und regnet im ganzen Landkreis Miesbach. Die Flussläufe sind schon merklich angeschwollen. Das Wasserwirtschaftsamt geht davon aus, dass die Pegel weiter …
Hochwasser-Gefahr: Wo es im Landkreis brenzlig werden kann
Nach Brand: Oberland-Realschule öffnet wieder
Die Schüler der Realschule in Holzkirchen müssen vor den Sommerferien doch noch mal zum Unterricht. Die Schule wird nach dem Brand wieder geöffnet. Allerdings …
Nach Brand: Oberland-Realschule öffnet wieder
Mobilitätskonzept: Ergebnis für Hartpenning sorgt für Zoff
Was hat die Gemeinde beim Orts- und Mobilitätskonzept bereits umgesetzt? Der Gemeinderat bekam nun einen Zwischenstandsbericht. 
Mobilitätskonzept: Ergebnis für Hartpenning sorgt für Zoff
Fuchs fraß totes Schaf an
Endlich ist das Rätsel gelöst: Das tote Schaf bei Otterfing wurde von einem Fuchs angefressen. Allerdings erst, nachdem es schon tot war. 
Fuchs fraß totes Schaf an

Kommentare