Karl-Josef Hildenbrand/dpa
+
Symbolfoto

Hoher Sachschaden

Frau aus Valley (41) bei Kollision in München verletzt

  • Christian Masengarb
    vonChristian Masengarb
    schließen

Eine 41-Jährige aus Valley ist bei einer Kollision auf einer Kreuzung in München leicht verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen hatte sie Grün, als ein anderes Auto auf die Kreuzung fuhr.

Valley/München – Eine 41-Jährige aus Valley ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in München leicht verletzt worden. Laut Polizei war die Frau mit ihrem VW auf der Prinzregentenstraße stadteinwärts an der Kreuzung zur Oettingerstraße auf den Kreuzungsbereich gefahren – nach ersten Ermittlungen bei grüner Ampel. Zeitgleich fuhr ein 49-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm mit seinem Opel von der Oettingenstraße Richtung Süden ebenfalls auf die Kreuzung.

Beide Fahrzeuge stießen zusammen und wurden schwer beschädigt. Sie kamen auf der Kreuzung zum Stehen. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf rund 12 000 Euro. Die Valleyerin wurde zur ambulanten Behandlung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare