Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto

Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto

Neue Satzung

Kita-Rabatt gibt‘s in Valley nur gegen Nachweis

  • schließen

Wer sein Kind in der Valleyer Kinderstube anmeldet und eine Ermäßigung der Gebühren beantragt, muss dafür den Steuerbescheid des Vorjahres vorlegen.

Valley – Der Valleyer Gemeinderat beschloss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig, die Gebührensatzung der gemeindlichen Kita entsprechend zu präzisieren. Die Regelung tritt mit Beginn des neuen Betreuungsjahres im September in Kraft.

Wie Bürgermeister Andreas Hallmannsecker (FWG) in der jüngsten Sitzung berichtete, kommt die Anpassung nicht von ungefähr: „Es gab da zuletzt einen Streitfall.“ Grundsätzlich ist die Höhe der Betreuungsgebühr abhängig vom Einkommen der Eltern. Liegt das Jahreseinkommen unter 60 000 Euro, ist nur die Hälfte des Regelsatzes zu entrichten. Immerhin 25 Prozent Ermäßigung gewährt die Gemeinde bis zu einem Einkommen von 90 000 Euro.

Bei besagtem „Streitfall“ ging es um die Nachweispflicht. Nach Rücksprache mit der Rechtsaufsicht im Landratsamt stellte Hallmannsecker dazu fest: „Es ist den Eltern zumutbar, den Steuerbescheid des Vorjahres rechtzeitig beizubringen.“ Gerade für Selbstständige sei das nicht immer so einfach, wandte Johann Lindmeier (FWG) ein. Ohne Nachweis könne die Kita aber keine Ermäßigung aussprechen, betonte der Bürgermeister und stellte klar: „Den Steuerbescheid müssen nur die Eltern vorlegen, die eine Ermäßigung beantragen.“  

avh

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Defekter Kachelofen: Feuerwehreinsatz in Reihenhaus
Starke Rauchentwicklung in einem Reihenhaus an der Buchenstraße hat am Freitagabend die Feuerwehr Holzkirchen auf den Plan gerufen. Die Bewohner waren nicht zuhause.
Defekter Kachelofen: Feuerwehreinsatz in Reihenhaus
Böse Falle: Männer zaubern Geld aus Papier - und zocken Frau dabei richtig ab
Die Kripo Miesbach hat zwei Männer mit Rollkoffer geschnappt, die unterwegs zu einer Frau waren, um mit Chemikalien Geld aus Papier zu machen. Doch dahinter steckt etwas …
Böse Falle: Männer zaubern Geld aus Papier - und zocken Frau dabei richtig ab
Dauerbaustelle Tieferlegung B318: So hart trifft sie die Geschäftsleute
Die Warngauer Dauerbaustelle bringt die Geschäftsleute im Ort an den Rand des Abgrunds. Drei Stimmen aus der Warngauer Geschäftswelt, die erschrecken.
Dauerbaustelle Tieferlegung B318: So hart trifft sie die Geschäftsleute
Breitband-Masterplan wird vorbereitet
Noch ist Geduld gefragt: Spätestens Mitte Dezember sollen 700 Haushalte in Otterfing Internet-Anschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s buchen können. Und schon bereitet die …
Breitband-Masterplan wird vorbereitet

Kommentare