Viel zu schnell war ein Autofahrer dran, der bei Kreuzstraße aus der Kurve flog und erheblichen Schaden anrichtete. Die Polizei sucht den Unfallflüchtigen. (Symbolbild)
+
Viel zu schnell war ein Autofahrer dran, der bei Kreuzstraße aus der Kurve flog und erheblichen Schaden anrichtete. Die Polizei sucht den Unfallflüchtigen. (Symbolbild)

Polizei ermittelt wegen Unfallflucht

Kreuzstraße/Valley: Auto fliegt aus Kurve und nimmt mehrere Bäume mit

Umgefahrene Bäume und Flurschaden hat ein Autofahrer hinterlassen, der offenbar viel zu schnell dran war: Der Wagen flog bei dem Unfall südlich von Kreuzstraße aus der Kurve. Die Polizei sucht den Unbekannten wegen Unfallflucht.

Wie die Polizei meldet, ist es am Donnerstag, 14 Januar 2021, in Valley zu einem schwerwiegenden Unfall mit Unfallflucht gekommen. Der Unfall passierte zwischen 20 und 22.10 Uhr in der Otterfinger Straße kurz vor der Einmündung zur Gruber Straße im Süden des Valleyer Ortsteils Kreuzstraße.

Ein noch unbekannter Pkw ist dort augenscheinlich aus der Kurve geflogen. An der Unfallstelle hatte eine vorbeifahrende Polizeistreife mehrere umgefahrene Bäume und Flurschaden bemerkt.

Polizei sichert Spuren und schwarze Fahrzeugteile

Außerdem lagen diverse Fahrzeugteile eines schwarzen Pkw an der Unfallstelle. Reifenspuren wurden gesichtet. Im Nahbereich konnte allerdings kein Unfallfahrzeug festgestellt werden, teilt die Polizei mit. Der oder die Unfallfahrer/in hatte sich offensichtlich vom Unfallort entfernt, ohne den Unfall zu melden.

Polizei sucht Zeugen

Genaue Angaben zum Unfallhergang oder zu verletzten Personen kann die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht machen. Der Sachschaden an Flur und umgefahrenen Bäumen wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise zum Unfall bzw. zum schwarzen Unfallfahrzeug (Pkw) nimmt die Polizeiinspektion Holzkirchen unter 08024/9074-0 entgegen.

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare