+
Die neuen Ortsobmänner: (v.l.) Sepp Huber (Valley), Markus Loher (Föching/Holzkirchen), Kaspar Schwaiger (Hartpenning), Josef Meier (Föching/Holzkirchen), Hubert Büchl (Otterfing), Magnus Epp (Valley), Alois Riedenauer (Holzolling/Wattersdorf), Josef Stahl (Hartpenning), Andreas Fuchs (Holzolling/Wattersdorf) und Johann Killer (Otterfing). 

Ackerbau im Fokus

Landkreis-Norden: Neue Ortsobmänner gewählt

  • schließen

Oberdarching – Neue Ortsobmänner haben mehrere Ortsverbände im Landkreis-Norden jetzt im Gasthaus Bräu in Oberdarching gewählt.

Sie sind im Bayerischen Bauernverband (BBV) organisiert. Laut Kreisobmann Hans Hacklinger waren gut 50 Personen anwesend. Die Wahl sei eindeutig ausgefallen. „Es gab auch genug Kandidaten“, sagt er.

Im Valleyer Ortsverband blieb Sepp Huber an der Spitze, sein Stellvertreter heißt weiterhin Magnus Epp. Auch der Otterfinger Ortsobmann Hubert Büchl wurde wiedergewählt, genauso sein Stellvertreter Johann Killer. Hartpenninger Ortsobmann blieb Josef Stahl, ihm zur Seite steht wie gewohnt Kaspar Schwaiger. Neue Gesichter hingegen gibt es beim Ortsverband Föching/Holzkirchen, wo die Vorgänger nicht mehr angetreten waren. Das neue Team besteht aus Josef Meier und dessen Stellvertreter Markus Loher. Auch im Ortsverband Holzolling/Wattersdorf hat sich was getan. Neuer Ortsobmann ist Andreas Fuchs, Alois Riedenauer ist der zweite Mann im Verband. 

„Die Hauptaufgaben der Ortsobmänner ist es, sich für die Anliegen der Bauern im Ortsverband einzusetzen“, erklärt Hacklinger. Im Landkreis-Norden stünden vor allem die Themen Ackerbau und Mais im Vordergrund.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gasheizungen fallen aus: 35 Haushalte betroffen 
Holzkirchen - Störungen im Gasnetz Holzkirchen: In den vergangenen Tagen sind Gasheizungen ausgefallen, 35 Haushalte waren betroffen. Die Gemeindewerke suchen nach der …
Gasheizungen fallen aus: 35 Haushalte betroffen 
Enormer Andrang für Gemeindewohnung - doch keiner kriegt sie
Otterfing – Als die Gemeinde jüngst eine gut 60 Quadratmeter große Wohnung im Sparkassengebäude ausschrieb, war der Andrang enorm. Nur bekommen wird sie vorerst niemand. …
Enormer Andrang für Gemeindewohnung - doch keiner kriegt sie
Holzkirchner (24) schlägt DB-Sicherheitskraft ins Gesicht
München/Holzkirchen - Die Bundespolizei ermittelt wegen Körperverletzung und Beleidung gegen einen alkoholisierten Holzkirchner (24). Vorausgegangen war wohl ein …
Holzkirchner (24) schlägt DB-Sicherheitskraft ins Gesicht
Sportlerwahl 2016: Hier können Sie abstimmen
Landkreis – Sie sind gefragt: Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2016. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben ein paar Kandidaten …
Sportlerwahl 2016: Hier können Sie abstimmen

Kommentare