Feuerwehr arbeitet schnell

Misthaufen brennt

Hohendilching - Es war nur ein kurzer Schrecken: Ein Misthaufen hat am Sonntagmittag gegen 11.30 Uhr in Hohendilching gebrannt. Passiert ist nichts. 

Laut Polizei bekam die Feuerwehr Hohendilching den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, ein Sachschaden blieb aus. Die Ursache ist laut Polizei noch unklar. (mar)

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

BMW von Münchnerin (48) in Roggersdorfer Straße angefahren
Der Unfall passierte irgendwann im Verlauf den Montags. Der Verursacher rammte den BMW und flüchtete. Es entstand ein Schaden von 500 Euro.
BMW von Münchnerin (48) in Roggersdorfer Straße angefahren
Kein Las Vegas in Weyarn
Weyarn - Die Gemeinde Weyarn erlässt eine Werbeanlagensatzung. Auch, um einem Termin am Verwaltungsgericht vorzugreifen.
Kein Las Vegas in Weyarn
Gasheizungen fallen aus: 35 Haushalte betroffen 
Holzkirchen - Störungen im Gasnetz Holzkirchen: In den vergangenen Tagen sind Gasheizungen ausgefallen, 35 Haushalte waren betroffen. Die Gemeindewerke suchen nach der …
Gasheizungen fallen aus: 35 Haushalte betroffen 
Enormer Andrang für Gemeindewohnung - doch keiner kriegt sie
Otterfing – Als die Gemeinde jüngst eine gut 60 Quadratmeter große Wohnung im Sparkassengebäude ausschrieb, war der Andrang enorm. Nur bekommen wird sie vorerst niemand. …
Enormer Andrang für Gemeindewohnung - doch keiner kriegt sie

Kommentare