Unfallflucht in Mühlthal

Schwarzer Audi fährt Laterne um

Ein schwarzer Audi kam in der Nacht zu Sonntag (17. September) in Mühlthal (Gemeinde Valley) von der Straße ab und prallte gegen eine Straßenlaterne.

Valley - Laut Polizei gelang es dem Fahrer, der von Weyarn kommend in Richtung Mitterdarching unterwegs war, sich unerkannt aus dem Staub zu machen.

Die Laterne wurde durch den Unfall komplett umgebogen, der Schaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Die Polizei rechnet sich gute Chancen aus, den Unfallfahrer identifizieren zu können, da einige Autoteile an der Unfallstelle zurückblieben. avh

Auch interessant

Kommentare