+

Unfallflucht bei Grub

81-Jähriger fährt in Baustelle - und dann einfach davon  

  • schließen

Ein 81-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Valley verlor am Dienstag (7. April) in der Früh die Kontrolle über seinen Wagen und rumpelte bei Grub in eine Baustellenabsperrung.

Valley - Einem Fahrfehler ließ ein Valleyer (81) einen Verhaltensfehler folgen: Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann nach einem Unfall bei Grub einfach davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Gegen 7.10 Uhr war der Mann auf der Kreisstraße MB 4 zwischen Kreuzstraße und Grub unterwegs gewesen. Kurz vor Grub prallte der Fiat gegen die Baustellenabsperrung.

Beschädigt wurden dabei die Absperrung selber sowie drei Blinklampen. Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf rund 2500 Euro.

Der Unfallverursacher kehrte anschließend um und fuhr wieder Richtung Kreuzstraße zurück. Ein aufmerksamer Zeuge meldete jedoch das Kennzeichen, das der Polizei ermöglichte, den Fahrer zu ermitteln. Diesen erwartet nun eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Öffnung: Großer Ansturm auf Campingplätze im Landkreis Miesbach
Darauf haben Camper sehnsüchtig gewartet: Seit Samstag, 30. Mai, dürfen die Plätze im Landkreis wieder Gäste mit Wohnmobilen und Zelten empfangen. Der Andrang ist riesig.
Nach Öffnung: Großer Ansturm auf Campingplätze im Landkreis Miesbach
Irrer Kuhglocken-Streit! Anwohnerin fühlt sich gestört - Richter knallhart
Der Kuhglockenstreit von Holzkirchen endete jetzt - kurz nach einem ungewöhnlichen Termin vor Ort. Die Frage, ob es auch GPS statt Glocke täte, sollte geklärt sein.
Irrer Kuhglocken-Streit! Anwohnerin fühlt sich gestört - Richter knallhart
Gastronomen im Raum Holzkirchen kämpfen gegen Verluste
Zwei Gastronomen aus dem Raum Holzkirchen bewerten den Corona-Neustart: Gewinn macht keiner von beiden. Aber die Auflagen beurteilen sie unterschiedlich.
Gastronomen im Raum Holzkirchen kämpfen gegen Verluste
Trotz Zaun: Gartenbank von Terrasse in Weyarn gestohlen
Von einer Terrasse am Blombergweg in Weyarn haben Unbekannte am Samstag oder Sonntag eine Gartenbank aus Teakholz gestohlen. Das Grundstück ist eingezäunt.
Trotz Zaun: Gartenbank von Terrasse in Weyarn gestohlen

Kommentare