Auf der Autobahn A8 im Bereich Valley wurde der 3,5-Tonner kontrolliert.
+
Auf der Autobahn A8 im Bereich Valley wurde der 3,5-Tonner kontrolliert.

Kontrolle auf der Autobahn

Valley: Kleintransporter völlig überladen auf A8 unterwegs

Um mehr als 50 Prozent war ein Kleintransporter überladen, den die Autobahnpolizei Holzkirchen am Mittwochnachmittag auf der A 8 aus dem Verkehr gezogen hat.

Wie die Polizei mitteilt, hatten Beamte den Transporter mit tschechischer Zulassung gegen 15.30 Uhr im Gemeindegebiet Valley einer Kontrolle unterzogen. Nachdem sie Verdacht geschöpft hatten, dass der Transporter überladen sein könnte, wurde der 29-jährige Fahrer mit dem Fahrzeug zum Wiegen an die Autobahnpolizeistation gebracht.

Tatsächlich brachte der Kleintransporter bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 3500 Kilo stattliche 5280 Kilo auf die Waage. Abzüglich einer Toleranz von 20 Kilo sind das mehr als 50 Prozent. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Gegen den Fahrer hat die Polizei ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare