Mehrere Störungen bei der S-Bahn: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Mehrere Störungen bei der S-Bahn: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke
+

Gemeinde rüstet Spielplätze nach

Neuer Kletterknoten für kleine Kraxler

  • schließen

Würde man Kinder fragen, gäbe es kein besseres Investment: Die Gemeinde Valley rüstet zwei Spielplätze nach, in Valley und in Mitterdarching. 

Valley – Zweimal rüstet die Gemeinde Valley jetzt bei Spielplätzen nach: Die Außenanlagen an der Kinderstube in Valley, die erst im vergangenen Herbst ihren Erweiterungsbau eröffnet hat (wir berichteten), bekommen zusätzliche Spielgeräte. Außerdem soll der Spielplatz in Mitterdarching attraktiver werden.

Wie Bürgermeister Andreas Hallmannsecker (FWG) jetzt im Gemeinderat erklärte, investiert die Gemeinde insgesamt über 26 000 Euro. Die entsprechenden Beschlüsse waren zu Beginn des Jahres in nichtöffentlicher Sitzung gefallen. Beide Aufträge erhielt die Firma Spielplatzgeräte Maier aus Altenmarkt an der Alz (Landkreis Traunstein).

Knapp 16 000 Euro fließen in die Nachrüstung des Kinderstuben-Freigeländes. „Wir haben eine zweite Gruppe mit 15 Kindern dazubekommen“, sagt Hallmannsecker. Die Zahl der betreuten Kinder verdoppelte sich, „die brauchen natürlich jetzt auch mehr Spielgeräte“.

Der öffentliche Spielplatz in Mitterdarching am Rothbergweg ist etwas in die Jahre gekommen. „Eltern haben uns darauf hingewiesen und darum gebeten, den Spielplatz dort wieder etwas attraktiver zu machen“, sagt der Bürgermeister.

Dafür sorgen soll unter anderem ein neuer „Kletterknoten“, der Kraxeleien aller Art ermöglicht und für Kinder ab fünf Jahren geeignet ist. Etwa 10 400 Euro wird die Neuanschaffung kosten. Die Gemeinde unterhält insgesamt zwei öffentliche Spielplätze, der zweite befindet sich am Sportzentrum in Unterdarching.

Aufgestellt und montiert werden die neuen Spielgeräte in Valley und Mitterdarching erst im Frühjahr. Laut Hallmannsecker wird es wohl Anfang April werden; für die Woche nach Ostern ist die Lieferung angekündigt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vogelwild versus akkurat: Darum gibt es in Holzkirchen Wahlplakat-Wände und in Otterfing nicht
Wahlkampf-Zeit ist Wahlplakat-Zeit: Überall zieren die Konterfeis der Kandidaten die Straßen. Mal an Laternen, mal an Plakatwänden. In Holzkirchen und Otterfing prallen …
Vogelwild versus akkurat: Darum gibt es in Holzkirchen Wahlplakat-Wände und in Otterfing nicht
Offensive in der Waagrechten
Die Waagrechte hat es Reinhold Schmid einfach angetan. Sie ist Dominante und Konstante zugleich in seinen Arbeiten. Das gilt auch in den neuen Werken, die der Valleyer …
Offensive in der Waagrechten
Schwere Kost, starke Inszenierung
„Lasst uns zusammenstehen und die Welt verändern!“ Nachdem der Schlusssatz des Musicaldramas „Once we had a Dream“ gesprochen war, brach der Applaus im fast …
Schwere Kost, starke Inszenierung
Junger Holzkirchner im Einsatz für andere
Statt selbst auszuschlafen oder am Strand zu liegen, hat ein junger Holzkirchner am Ende der Sommerferien Kindern mit Handicap und ihren Familien eine Auszeit vom Alltag …
Junger Holzkirchner im Einsatz für andere

Kommentare