+
Der ungefähre Fundort der leblosen Person in der Mangfall bei Valley.

Großeinsatz von Rettern und Polizei

Toter Mann treibt in Mangfall - Kripo hat einen Verdacht

  • schließen

Eine leblose Person wurde in der Mangfall gesichtet. Polizei und Retter rückten mit Boot an. Doch die Person war wohl schon länger tot.

Update, 18 Uhr: 

Rettungskräfte haben am Dienstag einen Toten aus der Mangfall geborgen. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass es sich bei ihm um den 46-jährigen Asylbewerber handelt, der Anfang Juni in der Mangfall bei Thalham ertrunken war (wir berichteten). Der Pakistani gilt seither als vermisst.

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilte, hatten Zeugen um 14.30 Uhr einen leblosen Menschen in der Mangfall bei Valley/Grubmühle treiben sehen. 15 Rettungskräfte der Schnelleinsatzgruppe der Wasserwacht im Landkreis Miesbach sowie der Wasserwacht Bad Aibling rückten an, um ihn zu bergen. Mit einem Raft-Boot zogen sie die Leiche ans Ufer. Von dort transportierten sie sie in einer Schleifkorbtrage durch unwegsames Gelände bis zur Straße. Gestern wurde der Mann obduziert. Gewissheit über seine Identität hat die Kripo Miesbach erst, wenn in den kommenden Tagen das Ergebnis der DNA-Analyse vorliegt.


Erstmeldung, Mittwoch, 10 Uhr:

Valley - Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet aktuell: Durch Zeugen wurde am Dienstag gegen 14:30 Uhr in Valley, Grubmühle, Landkreis Miesbach, eine leblose Person in der Mangfall gesehen. Es wurde umgehend ein intensiver Rettungseinsatz durch die Polizei mit starken Kräften der Rettungsdienste veranlasst. 

Höhe Valley: Leblose Person treibt in Mangfall - Kripo ermittelt

Aufgrund der schwierigen Lage konnte die leblose männliche Person nur mittels Boot durch die Wasserrettung geborgen und ans Ufer gebracht werden. Die Ermittlungen zur Identität und zu den Todesumständen werden durch die Kriminalpolizei Miesbach geführt und dauern an.

Anfang Juni ertrank ein 46-Jähriger mutmaßlich in einer Wasserwalze in der Mangfall. Er wurde nie gefunden und gilt seitdem als vermisst. Ob die Fälle zusammenhängen ist derzeit noch unklar.

Alle News und Geschichten aus Valley und Umgebung lesen Sie immer aktuell und nur bei uns.

mm/tz/kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Im Berufsverkehr: Unfall mit drei Pkw
Weil sie das Stauende auf der B318 übersehen hat, hat eine Warngauerin auf Höhe Marschall (Holzkirchen) einen Unfall mit drei Pkw verursacht.
Im Berufsverkehr: Unfall mit drei Pkw
Münchner Straße: Tempo 30 ist (vorerst) Geschichte
Drei Monate lang galt in der Münchner Straße in Holzkirchen Tempo 30. Jetzt ist der Modellversuch beendet. Die Begrenzung könnte aber dauerhaft zurückkehren.
Münchner Straße: Tempo 30 ist (vorerst) Geschichte
Wohnwagen bleibt an Tankstelle an Autotür hängen - Fahrer fährt weiter
An einer Holzkirchner Tankstelle hat ein Wohnwagen eine Autotür umgebogen und beschädigt. Der Fahrer hat das offenbar nicht mitbekommen.
Wohnwagen bleibt an Tankstelle an Autotür hängen - Fahrer fährt weiter
Böse Überraschung für 27-Jährige: Unbekannter wirft Heckscheibe ein
Offenbar mit voller Absicht ist die Heckscheibe des Autos einer 27-Jährigen in Weyarn eingeschlagen worden - am helllichten Tag. Die Polizei sucht Zeugen.
Böse Überraschung für 27-Jährige: Unbekannter wirft Heckscheibe ein

Kommentare