+

Mit Skateboard mitten auf der Kreisstraße

Busfahrer beleidigt

Valley - Mitten auf der Kreisstraße zwischen Unterdarching und Unterlaindern war ein Skateboard-Fahrer unterwegs. Ein Busfahrer musste deshalb scharf bremsen, und stellte den Mann zur Rede. Dann flogen die Fetzen.

Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 40-jährigen Busfahrer aus Bad Tölz und einem etwa 25-jährigen bislang unbekannten Skateboard-Fahrer ist es am Freitag auf der Kreisstraße MB 15 gegen 14 Uhr gekommen. Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, war der Busfahrer auf der Strecke zwischen Unterdarching und Unterlaindern unterwegs und musste scharf abbremsen, da der Skateboarder kurz vor der Autobahnunterführung mitten auf der Straße fuhr.

Daraufhin kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung, die in einem Handgemenge gipfelte. Der Skateboard-Fahrer flüchtete anschließend. Zeugen werden nun gebeten, sich unter der Nummer  0 80 24 / 9 07 40 bei der Polizei Holzkirchen zu melden.  

jpa 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Blitzanhänger eingewickelt 
Ein übler Faschingsscherz? Unbekannte haben den Blitzanhänger, der an der Baustelle der B 318 in Oberwarngau steht, mit einem rot-weiß-gestreiften Baustellenband …
Blitzanhänger eingewickelt 
3.000 Narren im Urdorf Holzkirchen
Über 3000 Maschkera tummelten sich am Sonntag beim Holzkirchner Marktplatzfasching samt Umzug. Unter dem Motto „Damisch seit circa 906 nach Christi“ nahmen die …
3.000 Narren im Urdorf Holzkirchen
Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Ein großer Wurf soll es werden: Marktgemeinde und DB-Tochter Station & Service wollen gemeinsam das Holzkirchner Bahnhofsquartier in weitem Umgriff neu erfinden. Eine …
Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Die Landwirte im Landkreis Miesbach haben neue Anführer: Die Landfrauen wählten Marlene Hupfauer und Sylvia Bachmair. Johann Hacklinger wird künftig von Peter Weiß …
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis

Kommentare