+

Unfall in Valley 

Sturzbetrunken an Baum gelandet

  • schließen

Unterdarching - Sturzbetrunken setzte sich ein 41-jähriger Valleyer am Sonntagabend ans Steuer seines VW Passats - und landete prompt an einen Baum.

Bei diesem Alkoholpegel nähern sich viele bereits der Bewusstlosigkeit: 2,46 Promille hatte ein Valleyer am Sonntag (12. Dezember) getankt, als er den fatalen Entschluss fasste, selbst Auto zu fahren.

Laut Polizei war der 41-Jährige mit seinem VW Passat von Unterdarching kommend in Richtung Valley unterwegs. Gegen 21.55 Uhr streifte der Wagen ein Hinweisschild, ehe er von einem Baum gestoppt wurde und im Graben zu stehen kam. Ein kurz darauf nachfolgender unbeteiligter Verkehrsteilnehmer zog den Mann aus seinem Fahrzeug. Der Betrunkene hatte den Unfall unverletzt überstanden.

Die Polizei stellte den Führerschein des Valleyers sicher und führte eine Blutentnahme durch. Den 41-Jährigen erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. An seinem Passat, der abgeschleppt werden musste, entstand ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. (avh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach tödlichen Giftköder-Attacken auf Hunde: Polizei setzt Sonderermittler ein
Die Otterfinger Giftköder haben weitere Opfer gefordert. Laut Polizei starb ein Hund, zwei Vierbeiner leiden unter Vergiftungen. Die Polizei hofft, mithilfe von …
Nach tödlichen Giftköder-Attacken auf Hunde: Polizei setzt Sonderermittler ein
Otterfinger spricht Rennradlerin auf Tour an - und leckt ihren Fahrradsattel ab
Obskur, skurril, eklig: Ein ungewöhnlicher Fall wurde jetzt  am Amtsgericht Wolfratshausen verhandelt. Ein Otterfinger hatte den Sattel einer jungen Rennradlerin …
Otterfinger spricht Rennradlerin auf Tour an - und leckt ihren Fahrradsattel ab
FOS-Schüler macht Karriere beim Film
Als Neunjähriger kam Erik Linnerud als Komparse zum Film. Acht Jahre später hat die Karriere Fahrt aufgenommen. Der 17-Jährige, der die FOS Holzkirchen besucht, ist am …
FOS-Schüler macht Karriere beim Film
Pharma-Riese Hexal feilt weiter an seinem Campus im Gewerbegebiet in Holzkirchen
Der Pharma-Konzern Hexal plant einen Parkplatz für 540 Autos direkt neben dem neuen Firmen-Campus. Die Gemeinde hofft, dass der Grund langfristig nicht nur mit …
Pharma-Riese Hexal feilt weiter an seinem Campus im Gewerbegebiet in Holzkirchen

Kommentare