+

45 Helfer beim Ramadama in Valley

Eine fleißige Truppe

Valley – Auf den Valleyer Fluren waren fleißige Helfer unterwegs: Beim Ramadama haben gut 45 Personen mit angepackt.

Gut 45 Personen haben beim Valleyer Ramadama mit angepackt. Darunter waren viele Kinder und einige Asylbewerber, berichtet Mitorganisator Michael Stacheter. Die Truppe war in verschiedenen Ortsteilen unterwegs, unter anderem in Schmidham, Grub und Mitterdarching. 

„Skurrile Fundstücke waren heuer eigentlich nicht dabei“, meint Stacheter. Dafür erstaunlich viele Sprühdosen, Bremsscheiben und Windeln. Viel Müll lag entlang der A 8 herum. Auch ein Fahrzeug für Kinder entdeckten die Sammler auf ihrer Tour. „Das Wetter war besser als gedacht“, meint Stacheter. Zwischendrin habe es mal ein wenig genieselt. Eines steht fest: „Nächstes Jahr machen wir auf jeden Fall wieder ein Ramadama."

mar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rottacher Asylbewerber ziehen bald nach Valley um
Valley – Die „Villa“, wie sie von den Valleyern genannt wird, bekommt neue Bewohner: Bis Ende Januar sollen acht Asylbewerber aus der Traglufthalle in Rottach-Egern …
Rottacher Asylbewerber ziehen bald nach Valley um

Kommentare