Im Gewerbegebiet Föching

Lkw verliert Dieselkraftstoff

Föching - „Eine nicht unerhebliche Menge“ an Dieselkraftstoff hat laut Autobahnpolizei Holzkirchen am späten Freitagnachmittag ein polnischer LKW verloren.

Ein Verkehrsteilnehmer hatte das Leck im Tank des auf der Autobahn A 8 Richtung Norden fahrenden LKW bemerkt und die Beamten der Autobahnpolizei Holzkirchen alarmiert. Diese zogen den Polen bei Holzkirchen aus dem Verkehr und lotsten ihn in die Bergfeldstraße im Industriegebiet Föching. 

Im Einsatz waren zunächst die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Föching. Da für das Abpumpen der verbliebenen rund 300 Liter im Tank spezielles Gerät nötig war, wurde auch die Feuerwehr Holzkirchen alarmiert. Dadurch konnte verhindert werden, dass der Kraftstoff in einen angrenzenden Gulli lief. Anschließend reinigte eine Fachfirma die Straße. Gegen 18 Uhr konnten die Feuerwehren, die mit vier Fahrzeugen und 22 Mann ausgerückt waren, wieder abziehen. 

Der 52-Jährige Lkw-Fahrer musste seinen Tank fachmännisch reparieren lassen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW fängt plötzlich Feuer und brennt komplett aus
Nur ein verkohltes Blechgerippe blieb übrig von einem 5er BMW, der am Montagabend auf der Miesbacher Straße ausbrannte. Der Fahrer, ein Miesbacher (54) konnte sich noch …
BMW fängt plötzlich Feuer und brennt komplett aus
Quartett Medlz bringt frechen Charme auf die Bühne
Mit Musik der letzten 200 Jahre begeisterten die Sängerinnen der Gruppe Medlz aus Dresden das Publikum im Festsaal des Kultur im Oberbräu. Tosenden Applaus gab es für …
Quartett Medlz bringt frechen Charme auf die Bühne
Leonhardi 2017: Alle Umzüge, alle Hintergründe, alle Termine
Leonhardifahrten sind von Hundham über Kreuth am Tegernsee bis Bad Tölz eine uralte Tradition. Prächtige Gespanne ziehen aus, um ihren Segen zu bekommen. Jetzt geht‘s …
Leonhardi 2017: Alle Umzüge, alle Hintergründe, alle Termine
Gescheiterte Idee: Günstige Arbeiterwohnungen im Gewerbegebiet
CSU-Gemeinderat Sepp Sappl sen. will günstige Arbeiterunterkünfte im Gewerbegebiet-Ost schaffen. Weil das bauplanungsrechtlich nicht zulässig ist, zoffte sich nun der …
Gescheiterte Idee: Günstige Arbeiterwohnungen im Gewerbegebiet

Kommentare