Im Gewerbegebiet Föching

Lkw verliert Dieselkraftstoff

Föching - „Eine nicht unerhebliche Menge“ an Dieselkraftstoff hat laut Autobahnpolizei Holzkirchen am späten Freitagnachmittag ein polnischer LKW verloren.

Ein Verkehrsteilnehmer hatte das Leck im Tank des auf der Autobahn A 8 Richtung Norden fahrenden LKW bemerkt und die Beamten der Autobahnpolizei Holzkirchen alarmiert. Diese zogen den Polen bei Holzkirchen aus dem Verkehr und lotsten ihn in die Bergfeldstraße im Industriegebiet Föching. 

Im Einsatz waren zunächst die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Föching. Da für das Abpumpen der verbliebenen rund 300 Liter im Tank spezielles Gerät nötig war, wurde auch die Feuerwehr Holzkirchen alarmiert. Dadurch konnte verhindert werden, dass der Kraftstoff in einen angrenzenden Gulli lief. Anschließend reinigte eine Fachfirma die Straße. Gegen 18 Uhr konnten die Feuerwehren, die mit vier Fahrzeugen und 22 Mann ausgerückt waren, wieder abziehen. 

Der 52-Jährige Lkw-Fahrer musste seinen Tank fachmännisch reparieren lassen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pferdehof Thann bekommt Zuwachs - an Häusern
Der Pferdehof in Thann darf wohl bald um ein Wohnhaus wachsen: Der Holzkirchner Bauausschuss will den Weg frei machen und den Bebauungsplan entsprechend ändern.
Pferdehof Thann bekommt Zuwachs - an Häusern
Führungswechsel: Holzkirchner Kommandant verabschiedet
Der Führungswechsel bei der Holzkirchner Feuerwehr ist abgeschlossen: Der Holzkirchner Gemeinderat verabschiedete den scheidenden Kommandanten Peter Schlickenrieder …
Führungswechsel: Holzkirchner Kommandant verabschiedet
Rekordbeteiligung bei Fußball-Kindergartenturnier  
Es war eine Rekordbeteiligung: Insgesamt 20 Mannschaften aus allen Kindergärten der Marktgemeinde Holzkirchen haben heuer beim inzwischen zwölften …
Rekordbeteiligung bei Fußball-Kindergartenturnier  
Kathl ratscht bühnenreif
Erstmals schlüpfte Schauspielerin Agnes Kraus auf der Bühne in die Rolle der Kathl – und warf einen Blick in die Vergangenheit Holzkirchens. Das Publikum war begeistert. 
Kathl ratscht bühnenreif

Kommentare