+
Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Drei Leichtverletzte nach Unfall

63-Jährige missachtet Vorfahrt

Warngau - Drei Personen sind am Sonntag bei einem Unfall bei Warngau leicht verletzt worden. Der Gesamtschaden beträgt gut 12.000 Euro.

Wie die Polizei berichtet, war eine Warngauerin (63) mit ihrem VW Golf vom Flugplatz kommend Richtung B 318 unterwegs. Dabei übersah sie an einer Kreuzung den vorfahrtsberechtigten Holzkirchner (18), der mit seinem VW Polo von Piesenkam gen Warngau fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, beide Autos erlitten Totalschaden. 

Die beiden Fahrer sowie der Beifahrer (17) im Polo wurden verletzt. Die Feuerwehr Warngau, die mit drei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz war, beseitigte ausgelaufenes Öl.

Während der Aufräumarbeiten wandte sich ein vorbeikommender Verkehrsteilnehmer an die Feuerwehr, weil dessen Frau im Auto Kreislaufprobleme bekommen hatte. Bis zum erneuten Eintreffen eines Rettungswagens kümmerten sich Feuerwehrleute um die Frau.

(mar)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Ein Leben ohne Auto war für Josef Nürnberger (93) lange Zeit undenkbar. Vor einem Jahr hat der Miesbacher die Schlüssel an den Nagel gehängt - und sein Fahrzeug …
Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich
Vor Kurzem legte eine Rentnerin (76) eine Chaosfahrt quer durch Miesbach hin. Seitdem wird das Thema intensiv diskutiert. Unsere Recherche endet mit einem …
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich
Jugendliche aus aller Welt pflanzen mehrere 1000 Bäume
Sie kamen aus aller Herren Länder und buddelten für den guten Zweck in den Landkreisen Miesbach und Tölz: Jetzt wurde das Holzkirchner Projekt ausgezeichnet. Zu recht.
Jugendliche aus aller Welt pflanzen mehrere 1000 Bäume
Unbekannte räumen Haus aus - keiner merkt was
In der Holzkirchner Baumgartenstraße sind Unbekannte in ein Haus eingestiegen - und haben einiges geklaut. Weil es unbewohnt war, hat aber niemand etwas mitbekommen...
Unbekannte räumen Haus aus - keiner merkt was

Kommentare