Bauarbeiten abgeschlossen

Ab Freitag: Auffahrt auf B318 bei Warngau in alle Fahrtrichtungen möglich

  • schließen

Für den Verkehr freigegeben ist die B318 bei Warngau seit Juli, rundherum gebaut wurde dennoch. Damit ist nun Schluss. Ab Freitag sind die MB19 und der westliche Anschlussast befahrbar.

Warngau - Seit Ende Juli rollt der Verkehr auf der tiefergelegten B 318 durch die neu errichtete Grünbrücke. Gebaut wurde in Warngau dennoch weiterhin. Die Behelfsumfahrung wurde zurückgebaut und der westliche Anschlussast einschließlich der Kreisstraße MB 19 endgültig hergestellt. Die Bauarbeiten sind nun aber abgeschlossen. Anschlussstelle und Kreisstraße werden im Laufe des heutigen Freitags für den Verkehrs freigegeben, verkündete das Staatliche Bauamt Rosenheim gestern. 

Damit stehen an der Anschlussstelle der B 318 nun beide Anschlussäste voll zur Verfügung. Der Verkehr kann in alle Fahrtrichtungen von und auf die Bundesstraße ein- und abfahren. Entlang der MB 19 und auf der Grünbrücke sind laut Straßenbauamt aber weitere Restarbeiten erforderlich, die allerdings ohne Sperrungen abgewickelt werden können. „Somit ist mit Beginn der Schulzeit sichergestellt, dass Fußgänger und Schüler entlang der Kreisstraße gehen können“, sagt Projektleiter Matthias Geitz. Radler fahren auf der Straße.

fp

Rubriklistenbild: © THOMAS PLETTENBERG

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radler (49) rutscht auf Kürbisfalle aus 
Weil Unbekannte offenbar mutwillig auf dem Radweg zwischen Weyarn und Mitterdarching Kürbisse zerschlugen, rutschte am Samstag ein Radler weg und verletzte sich dabei. …
Radler (49) rutscht auf Kürbisfalle aus 
Frau will Tesla parken: E-Auto startet plötzlich durch und rast in Haus
Tesla-Unfall: Eine dramatische Szene spielte sich in einem Garten in Otterfing (Bayern) ab. Als eine Frau ihr Auto abstellen wollte, kam es zu einem Unglück. 
Frau will Tesla parken: E-Auto startet plötzlich durch und rast in Haus
Kaiserwetter am Schliersee und Tegernsee sorgt für Chaos - BOB-Lokführer: „Züge waren proppenvoll“
Bei der BOB kam es am vergangenen Wochenende zu einem Chaos. Wegen des guten Wetters zog es zahlreiche Touristen in das bayerische Voralpenland. Die Bahn kam mit dem …
Kaiserwetter am Schliersee und Tegernsee sorgt für Chaos - BOB-Lokführer: „Züge waren proppenvoll“
Alte Munition neben Autobahn gefunden: Räumkommando bereitet Sprengung vor  
Unweit der Autobahn-Abfahrt Holzkirchen-Nord hat ein Sondengänger am Montag alten, offenbar vergrabenen Sprengstoff gefunden. Der Kampfmittel-Räumdienst bereitet derzeit …
Alte Munition neben Autobahn gefunden: Räumkommando bereitet Sprengung vor  

Kommentare