Fahrrad mit Vorderreifen
+
Zu einem Fahrradsturz ist es in der Nähe des Wasserschlosses gekommen.

Rettungsdienst im Einsatz

Auf Kies ausgerutscht: Radler (52) am Wasserschloss leicht verletzt

  • Sebastian Grauvogl
    vonSebastian Grauvogl
    schließen

Kies wurde am Donnerstag, 30. Juli, einem Radler auf dem Weg von Müller am Baum zum Wasserschloss zum Verhängnis. Der 52-jährige Holzkirchner stürzte und verletzte sich.

Warngau - Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, geriet der 52-jährige Holzkirchner gegen 15 Uhr an einer Brücke mit dem Vorderreifen in den losen Steinen ins Rutschen. Durch den Schreck verriss der Mann den Lenker und stürzte. Ein Rettungswagen brachte ihn mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. am Fahrrad ist, ist unbekannt.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Sie ignorieren Absperrungen und bringen dadurch sich und andere in Lebensgefahr: Mountainbiker sorgen immer öfter für Ärger bei Forstarbeitern. Doch diese Aktion …
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Unbekannter bricht in vier Kellerabteile ein
In vier Kellerabteile in einem Mehrfamilienhaus in Holzkirchen eingebrochen ist ein Unbekannter am Samstag. Die Beute allerdings fiel relativ gering aus.
Unbekannter bricht in vier Kellerabteile ein
Ohne gültigen Führerschein: Polizei stoppt Autofahrer (31)
Einen 31-Jährigen aus Bruckmühl, der sich ohne gültige Fahrerlaubnis ans Steuer gesetzt hatte, hat die Polizei am Dienstag in Fentbach gestoppt.
Ohne gültigen Führerschein: Polizei stoppt Autofahrer (31)
Pienzenau: Moorbad wieder hergerichtet
Die Dorfgemeinschaft hat das Moorbad Pienzenau wieder hergerichtet. Mit finanzieller Hilfe der Gemeinde.
Pienzenau: Moorbad wieder hergerichtet

Kommentare