+
Gegen einen Baum geprallt ist ein 74-Jähriger in Wall. 

Am Pkw entstand Totalschaden

Auto prallt gegen Baum: Rentner verletzt

  • schließen

Leicht verletzt worden ist am Freitag ein Warngauer (74), als er mit seinem Auto in Wall frontal gegen einen Baum prallte. Sein Pkw erlitt Totalschaden in Höhe von 5000 Euro.

Wall –  Laut Polizeibericht fuhr der Rentner gegen 13.30 Uhr auf der Verbindungsstraße von Schmerold nach Wall. Aus unbekannter Ursache kam er plötzlich alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, touchierte mit seinem Daimler Chrysler einen Baum und wurde nach rechts geschleudert. Dort fuhr er dann frontal gegen einen weiteren Baum, wo der Pkw stehen blieb. Der Fahrer kam ins Krankenhaus. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fahrraddiebstahl in Darching - Polizei sucht Zeugen
Der Valleyer (37) sperrte sein Radl mit einem Zahlenschloss am Freitagmorgen am Valleyer Bahnhof ab und fuhr in die Arbeit. Am Abend war das Rad weg. Die Polizei …
Fahrraddiebstahl in Darching - Polizei sucht Zeugen
Zwei Kunststücke und acht Elefanten
Platznot, das war einmal. Die Otterfinger Schule hat im neuen Anbau Raum für die Zukunft gewonnen. Am Freitag wurde die Erweiterung festlich eingeweiht, im Beisein der …
Zwei Kunststücke und acht Elefanten
Wer macht denn sowas? Radl an der Grundschule aufgeschlitzt
Dieser Schultag nahm kein gutes Ende für mindestens vier Kindern oder Lehrer der Grundschule Holzkirchen. An ihren Fahrrädern haben sich unbekannte Rowdys vergangen.
Wer macht denn sowas? Radl an der Grundschule aufgeschlitzt
Heißer Sonntag in Warngau
Es brennt in Warngau, und warm wird‘s auch: Die Freiwillige Feuerwehr lädt am Sonntag zum großen Aktionstag ein und demonstriert Einsatzszenarien. Und die Gemeinde zeigt …
Heißer Sonntag in Warngau

Kommentare