+
In der Nacht auf Samstag komplett gesperrt: Behelfsfahrbahn an der B318 Höhe Warngau.

Witterung sieht gut aus

Neuer Anlauf: B318 in der Nacht auf Samstag komplett gesperrt

Die Behelfsfahrbahn der Warngauer Großbaustelle an der B318 sollte nun schon zweimal gesperrt werden. Allein das Wetter spielte nicht mit. Jetzt gibt‘s einen neuen Termin.

Und zwar für eine Nacht von Freitagabend gegen 22 Uhr, auf Samstagmorgen gegen 5 Uhr (5. auf 6. Mai). Die gelbe Fahrbahnmarkierung muss laut Landratsamt erneuert werden. Zwei Termine gab‘s schon beide Male hat das Wetter nicht mitgespielt. Doch für die Nacht auf Samstag ist die zuständige Firma laut Landratsamt wirklich guter Dinge.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dreister Diebstahl in Weyarn: Fahrrad aus der Garage geklaut
Während die Familie im Urlaub ist, klaute ein unbekannter Täter das Fahrrad aus der Garage. Knapp 800 Euro ist das Rad wert. Den Kindersitz ließ der Dieb in der Garage …
Dreister Diebstahl in Weyarn: Fahrrad aus der Garage geklaut
Münchnerin (26) prallt auf der A8 bei Holzkirchen in Leitplanke
Sie geriet ins Schleudern, krachte in die Leitplanke und ihr Fahrzeug fing Feuer. Eine 26-jährige Münchnerin verletzte sich am Dienstag bei dem Unfall leicht. Ihr VW hat …
Münchnerin (26) prallt auf der A8 bei Holzkirchen in Leitplanke
Geothermie: Kraftwerksbau startet in Kürze
Die aufwendigen Bohrungen haben sich gelohnt - und jetzt soll die Energie des Holzkirchner Geothermieprojekts auch genutzt werden. So sieht der Zeitplan für den …
Geothermie: Kraftwerksbau startet in Kürze
Breitbandausbau: Weyarn setzt auf Höfebonus
Schneller, besser, mehr: In vier Stufen baut die Gemeinde Weyarn ihr Breitband aus. Bei der letzten möchte sie nun von einer neuen Förderung Gebrauch machen: dem …
Breitbandausbau: Weyarn setzt auf Höfebonus

Kommentare