+
Große Freude im Hause Bahner in Wall. Am 26. Februar kam im Krankenhaus Agatharied der kleine Johannes zur Welt. Daheim freut sich über seine Ankunft auch Brüderchen Simon. 

Johannes aus Wall

Wall - Große Freude im Hause Bahner in Wall. Am 26. Februar kam im Krankenhaus Agatharied der kleine Johannes zur Welt. Daheim freut sich über seine Ankunft auch Brüderchen Simon. 

Johannes wog bei der Geburt 2990 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Seine Eltern Maria Anna und Pierre Bahner freuen sich über den Nachwuchs ebenso wie Simon (2).

sta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein tonnenschwerer Koloss schwebt ein
Seit Dienstagnachmittag steht ein vier Tonnen schwerer Koloss auf dem Vorplatz des Kultur im Oberbräu in Holzkirchen. Der Valleyer Bildhauer Tobel hat seine …
Ein tonnenschwerer Koloss schwebt ein
Diese vier jungen Vogel-Waisen hatten richtig Glück
Die Mutter lag tot unter ihrem Nest. Und auch bei den Küken hatten die Finder nicht mehr viel Hoffnung. Doch in der Otterfinger Auffangstation geschah ein kleines Wunder.
Diese vier jungen Vogel-Waisen hatten richtig Glück
Weniger Briefe - mehr Pakete
Weniger Briefe, doch das Geschäft mit Paketsendungen boomt. Grund genug für die Deutsche Post, mit eigenen Filialen weiter präsent zu bleiben. In Holzkirchen zum …
Weniger Briefe - mehr Pakete
Das hier sind die besten Abiturienten im Landkreis
Jeweils sechs Schüler der Gymnasien Miesbach und Tegernsee haben ihr Abitur mit Glanz und Gloria abgeschlossen und einen Notenschnitt von 1,0 bis 1,4 erreicht.
Das hier sind die besten Abiturienten im Landkreis

Kommentare