+
Schwer beschädigt war der VW der 76-jährigen Unfallverursacherin aus Wien.

Unfall am Samstagabend

Beim Abbiegen in den Gegenverkehr: Zwei Verletzte auf B318

Eine Unachtsamkeit beim Abbiegen hat zu einem Unfall auf der B318 bei Warngau geführt. Zwei Personen wurden verletzt. Die Bundesstraße war für eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Warngau - Wie die Polizeiinspektion Holzkirchen berichtet, wollte eine 76-jährige Wienerin am Samstagabend gegen 17.30 Uhr auf der B318 aus Holzkirchen kommend nach links in Richtung Warngau abbiegen. Dabei übersah die VW-Fahrerin den entgegenkommenden Ford eines 26-jährigen Sachsenkamers. Es kam zum Frontalzusammenstoß.

Durch den Aufprall wurden beide Fahrer leicht verletzt und kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 12.000 Euro. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Die B318 war während der Bergungsarbeiten für circa eineinhalb Stunden gesperrt. Die Feuerwehr Warngau war zur Verkehrsregelung mit 22 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz. Auch zwei Rettungswagen waren vor Ort.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach 22 Jahren: Amateurfilmer-Treff löst sich auf
Es begann mit Horst Orlich, es endet unter Heinz Frizberg. 22 Jahre nach ihrer Gründung steht die Reihe „Zu schade für die Schublade“ – ein Treff für Amateurfilmer – vor …
Nach 22 Jahren: Amateurfilmer-Treff löst sich auf
Tränen am Bahnsteig: Frau mit Kinderwagen wird Zutritt zur BOB verweigert
Eine farbige Frau mit Kinderwagen steht weinend am Holzkirchner Bahnsteig - diese Szene irritierte am Dienstag in der Früh einige Passanten. Was war passiert?  
Tränen am Bahnsteig: Frau mit Kinderwagen wird Zutritt zur BOB verweigert
Hunde-Hasser tötet weiteres Tier - Polizei setzt Sonderermittler ein
Die Otterfinger Giftköder haben weitere Opfer gefordert. Laut Polizei starb ein Hund, zwei Vierbeiner leiden unter Vergiftungen. 
Hunde-Hasser tötet weiteres Tier - Polizei setzt Sonderermittler ein
Wann fährt die Oberlandbahn elektrisch?
Der Freistaat treibt die Elektrifizierung von Bahnstrecken voran – und das Schienennetz im Oberland ist vorne mit dabei. Zudem soll hier eine neue Antriebstechnik …
Wann fährt die Oberlandbahn elektrisch?

Kommentare