Höhe Warngau auf der B 318

Holzkirchnerin (48) überschlägt sich in ihrem BMW

Warngau - Glatte Straßen und ein kurzer Moment der Unachtsamkeit: Diese Kombi hatte für eine Holzkirchnerin und ihren BMW auf der B 318 schlimme Folgen...

Die Polizei Holzkirchen berichtet:

Am 07.01.2017 ereignete sich gegen 12:20 Uhr ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden auf der B 318 Richtung Tegernsee. Dabei kam eine 48-Jährige Holzkirchnerin aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und wich stattdessen nach rechts in eine angrenzende Wiese aus. 

Jedoch rutschte der BMW der Fahrerin den Hang der Wiese hinunter und überschlug sich einmal. Das Fahrzeug kam auf dem Dach zum Liegen. Weder die Fahrerin noch die beiden Fahrzeuginsassen wurden hierbei verletzt. Der Sachschaden belief sich auf 8.000 EUR. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Feuerwehr Warngau musste kurzzeitig die Straße sperren.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fuchs fraß totes Schaf an
Endlich ist das Rätsel gelöst: Das tote Schaf bei Otterfing wurde von einem Fuchs angefressen. Allerdings erst, nachdem es schon tot war. 
Fuchs fraß totes Schaf an
Kabel Deutschland kann Fehler im Breitbandnetz nicht finden
Die Störungen im Breitbandnetz von Kabel Deutschland in Holzkirchen dauern weiter an. Offenbar gelingt es dem Unternehmen nur schwer, die Fehlerquelle zu lokalisieren.
Kabel Deutschland kann Fehler im Breitbandnetz nicht finden
Zeugnisse gibt es notfalls im Freien
Nach dem Brand bleibt die Realschule bis Mittwoch zu. Elternbeirat und TuS haben ein Betreuungsprogramm organisiert. Notfalls gibt es die Zeugnisse am Freitag im Freien.
Zeugnisse gibt es notfalls im Freien
Fragebogen für Gläubige: Pfarrei plant neues Pastoralkonzept
Was erwarten Holzkirchner Katholiken von ihrer Pfarrei? St. Josef und Laurentius hat sich auf den Weg gemacht, das Seelsorge-Konzept komplett neu aufzustellen. Dafür ist …
Fragebogen für Gläubige: Pfarrei plant neues Pastoralkonzept

Kommentare