+
Gegen einen Baum gekracht: Alfa Romeo einer 19-jährigen Schaftlacherin.

Schwerer Unfall: Schaftlacherin (19) kracht frontal gegen Baum

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagvormittag: Eine Schaftlacherin (19) verlor die Kontrolle über ihren Alfa Romeo und krachte frontal gegen einen Baum.

Warngau - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am 19.01.2018 gegen 10:15 Uhr ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Piesenkam und Warngau ein Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Schaftlacherin fuhr mit ihrem Alfa Romeo von Piesenkam in Richtung Warngau, als sie auf der schneebedeckten Fahrbahn im Wald die Kontrolle über ihren PKW verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. 

Sie prallte mit dem PKW frontal gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde durch den Aufprall verletzt und in das Krankenhaus Agatharied eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8000 EUR. Die Feuerwehr Warngau war mit zwei Fahrzeugen vor Ort und sperrte die Ortsverbindungsstraße halbseitig.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kindergartenbrücke hängt im Bürokratie-Dschungel fest
Wo einst die Kindergartenbrücke für Fußgänger und Radler das Bahngleis überspannte, gähnt seit gut vier Wochen ein jäher Abgrund. Die Holzkonstruktion war so marode, …
Kindergartenbrücke hängt im Bürokratie-Dschungel fest
Sportlerwahl 2018 im Landkreis Miesbach: Hier können Sie abstimmen
Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2018. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Alle Kandidaten im Überblick.
Sportlerwahl 2018 im Landkreis Miesbach: Hier können Sie abstimmen
Zimmerei zieht in alte Hofstelle ein
Andreas Gartmeier will seine Zimmerei von Sonderdilching nach Wall verlegen – auf einen ehemaligen Bauernhof, in dem er mit seiner Familie wohnt. Der Gemeinderat …
Zimmerei zieht in alte Hofstelle ein
Möglicherweise Sekundenschlaf: Schwerer Lkw-Unfall bei Holzkirchen
Ein Sattelzug kam am Dienstag in den frühen Morgenstunden auf der A8 bei Holzkirchen von der Fahrbahn ab. Die Insassen blieben unverletzt - der Lkw ist schrottreif.
Möglicherweise Sekundenschlaf: Schwerer Lkw-Unfall bei Holzkirchen

Kommentare