Ist Meghans Baby schon da? Krankenwagen vor Harrys und Meghans Anwesen gesichtet

Ist Meghans Baby schon da? Krankenwagen vor Harrys und Meghans Anwesen gesichtet
+

Unfall bei Königsdorf

Spiegel-Splitter treffen Lkw-Fahrer: Warngauer im Gesicht verletzt 

  • schließen

Ein splitternder Außenspiegel traf am Freitag einen Lkw-Fahrer (61) aus Warngau im Gesicht und fügte ihm  Schnittverletzungen zu.

Warngau/Königsdorf Wie die Holzkirchner Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 10.40 Uhr auf der Staatsstraße von Beuerberg in Richtung Königsdorf (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen). Dem Warngauer, unterwegs mit einem Lkw der Marke Mercedes (7,5 Tonnen), kam in diesem Abschnitt ein weißer Lkw entgegen, vermutlich ein Zwölftonner.

Dabei streiften sich die Lkw mit ihren linken Außenspiegeln. Das zerberstende Glas traf den Warngauer durchs offene Fenster, der 61-Jährige zog sich dabei Schnittverletzungen zu.

Der andere Lkw-Fahrer fuhr nach dem Zusammenprall einfach weiter, ohne sich um die Folgen des Streifunfalls zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 0 80 24 / 90740 bei der Polizei Holzkirchen zu melden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Überfall auf Tankstelle in Holzkirchen: Polizei fahndet nach dem Täter
Drei bewaffnete Überfälle auf Tankstellen  hat ein Unbekannter im Januar verübt. Einmal  in Oberhaching, zwei Mal in Holzkirchen. Jetzt hat die Kripo ein Foto des …
Nach Überfall auf Tankstelle in Holzkirchen: Polizei fahndet nach dem Täter
Kuhglocken-Streit geht weiter - und zwar in Karlsruhe
Seit Jahren streiten ein Ehepaar und eine Bäuerin um Kuhglocken. Es geht auch um Gülle und Fliegen. Auch nach dem jüngsten Urteil scheint kein Ende in Sicht.
Kuhglocken-Streit geht weiter - und zwar in Karlsruhe
Schwarzbau eines Ratskollegen? SPD-Fraktion wittert Klüngelei
Der Vorwurf wiegt schwer: Die SPD-Fraktion im Otterfinger Gemeinderat glaubt, dass CSU-Ratskollege Georg Schlickenrieder eine Halle teilweise schwarz errichtete. Zudem …
Schwarzbau eines Ratskollegen? SPD-Fraktion wittert Klüngelei
Verkehr wird umgelegt: B 318 wieder voll gesperrt 
Wieder ist eine Vollsperrungsnacht nötig, um auf der B 318 die nächste Phase des vierspurigen Ausbaus einzuläuten. In der Nacht von Montag (29. April) auf Dienstag (30. …
Verkehr wird umgelegt: B 318 wieder voll gesperrt 

Kommentare