+
In den Unfall auf Höhe der Tankstelle in Reitham waren drei Fahrzeuge verwickelt. 

Unfall auf der B318 bei Reitham

Kollision: Vier Menschen verletzt

Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagvormittag auf der B 318 bei Warngau gekommen. Bei der Kollision von drei Autos auf Höhe der Tankstelle in Reitham sind vier Personen verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war es in Fahrtrichtung Gmund einige hundert Meter südlich des neuen Tunnels in Warngau gegen 10.40 Uhr zu Stau gekommen. Ein Miesbacher (46) erkannte das offenbar zu spät: Er bremste zwar noch, krachte mit seinem Citroën aber auf den Opel einer Holzkirchnerin (71). 

Die Wucht war so gewaltig, dass der Opel in den entgegenkommenden Audi eines 69-Jährigen aus Delmenhorst stieß. Der Audi kam durch den Aufprall nach rechts von der Fahrbahn ab. 

Alle News und Geschichten aus Warngau und Umgebung lesen Sie immer aktuell nur bei uns.

Alle drei Fahrer sowie eine Beifahrerin im Audi wurden verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 60 000 Euro. Die B 318 musste für die Bergung komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr Warngau leitete den Verkehr um.

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wider das Vergessen: Spenden für Restaurierung des „Heldenfriedhofs“ gesucht
Fast 50 Männer der Pfarrei Osterwarngau ließen in den Weltkriegen ihr Leben. 40 Eisenkreuze erinnern an sie und  bilden den „Heldenfriedhof“. Die Kreuze müssen dringend …
Wider das Vergessen: Spenden für Restaurierung des „Heldenfriedhofs“ gesucht
Nächste Gemeinde mit an Bord: Valley befürwortet vhs-Verbund
Wegen höherer Anforderungen müssen sich die Volkshochschulen im Landkreis neu strukturieren. Die Gemeinde Valley hat nun einen Beitritt in Aussicht gestellt. Unter …
Nächste Gemeinde mit an Bord: Valley befürwortet vhs-Verbund
DAV in Otterfing hat 2500 Mitglieder, aber keinen Ehrenamtlichen-Nachschub - warum?
Sie ist eine der mitgliederstärksten Sektionen und trotzdem hat der DAV in Otterfing ein Problem: Es fehlen neue Ehrenamtliche. Im Interview erklärt der Vorsitzende, wie …
DAV in Otterfing hat 2500 Mitglieder, aber keinen Ehrenamtlichen-Nachschub - warum?
Wirkstatt anders wachsen feiert Einjähriges: Das ist ihre neueste Aktion
Die Wirkstatt anders wachsen feiert ihr einjähriges Bestehen. Nach Foodsharing und Breznbeutel hat die Initiative eine neue Aktion angestoßen. So funktioniert‘s.
Wirkstatt anders wachsen feiert Einjähriges: Das ist ihre neueste Aktion

Kommentare