Auf der B318 ist es zu einem Unfall gekommen (Symbolbild).
+
Auf der B318 ist es zu einem Unfall gekommen (Symbolbild).

Polizei und Rettungsdienst im Einsatz

Unfall auf B318: BMW und VW krachen ineinander - Drei Verletzte - Hoher Sachschaden

  • Klaus-Maria Mehr
    VonKlaus-Maria Mehr
    schließen

Ein Verkehrsunfall hat sich südlich von Warngau auf der B318 ereignet. Ein VW und ein BMW sind etwa Höhe des Flughafens zusammengestoßen.

Warngau - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am 22.05.2021 gegen 15:40 Uhr befuhr eine 52-jährige Frau aus Kolbermoor mit ihrem BMW die Straße südlich von Warngau von der B318 kommend in Richtung Flugplatz. Zur gleichen Zeit befuhr ein 21-jähriger Warngauer, mit seinem VW die Straße zwischen B318 und der dortigen Bahnstrecke, von Piesenkam kommend in Richtung Warngau.

An der Kreuzung der beiden Straßen, zwischen B318 und Bahnstrecke kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Durch diesen wurden die beiden Fahrer, sowie der 21-jährige Beifahrer des Warngauers jeweils leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An den Pkw entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro.

Holzkirchen-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Holzkirchen-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Holzkirchen – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare