+
Winfried Dresel ist ein Befürworter der Nachbarschaftshilfe.

Stoßrichtung noch unklar

Gemeinderat stärkt Nachbarschaftshilfe den Rücken

Der Warngauer Gemeinderat sprach sich für die Gründung einer Nachbarschaftshilfe aus. Die Stoßrichtung ist aber noch unklar.

Warngau – Manchmal sind es nur kleine Dinge, an denen es im Alltag hakt – mit großer Wirkung, wenn Menschen deshalb in ein Heim müssen. Der Warngauer Hausarzt und Grünen-Gemeinderat Winfried Dresel kennt da einige Beispiele. Mit der Meinung, dass das nicht sein muss, ist er nicht allein: Auf Dresels Initiative hin formiert sich in Warngau gerade eine Nachbarschaftshilfe. Der Gemeinderat hat den künftigen Helfern nun ausdrücklich den Rückhalt der Gemeinde versichert.

Vieles ist noch ungeklärt – aber die Stoßrichtung, die steht fest: Freiwillige wollen sich im Gemeindegebiet Warngau zusammenschließen, um anderen zu helfen. „Zwei Treffen gab es bereits“, berichtete Dresel nun dem Gemeinderat. Beim zweiten ließen sich die Interessierten das Modell der Nachbarschaftshilfe Holzkirchen erläutern. Ob die Warngauer Nachbarschaftshilfe als Initiative oder gar als Verein agieren soll, ist noch nicht ausgemacht. Man wolle „auf kleiner Flamme starten“, wünsche sich aber den Rückhalt und die grundsätzliche Unterstützung der Gemeinde.

Dieser Bitte kam der Gemeinderat mit einstimmigem Votum nach. Das war eigentlich auch keine Frage. „Selbstverständlich stehen wir dahinter“, sagt stellvertretender Bürgermeister Jakob Weiland. Wie es nun konkret weitergeht, müsse die Initiative nun näher abklären.   

Katrin Hager

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sondengänger findet 27 Granaten: Polizei sprengt altes Kriegsgerät
Der Knall war am Montagabend im Umkreis von vielen Kilometern zu hören: Unweit der Autobahnrastanlage Holzkirchen-Nord der sprengte die Polizei um 21.40 Uhr ein dort …
Sondengänger findet 27 Granaten: Polizei sprengt altes Kriegsgerät
Haibike eines Schülers aus Bushäuschen in Schmidham gestohlen 
Sind in der Gemeinde Valley professionelle Radldiebe unterwegs? Von einem Bushäuschen in Schmidham ist das „Haibike“ eines Buben verschwunden. Im Umfeld fiel ein …
Haibike eines Schülers aus Bushäuschen in Schmidham gestohlen 
Frau will Tesla parken: E-Auto startet plötzlich durch und rast in Haus
Tesla-Unfall: Eine dramatische Szene spielte sich in einem Garten in Otterfing (Bayern) ab. Als eine Frau ihr Auto abstellen wollte, kam es zu einem Unglück. 
Frau will Tesla parken: E-Auto startet plötzlich durch und rast in Haus
Radler (49) rutscht auf Kürbisfalle aus 
Weil Unbekannte offenbar mutwillig auf dem Radweg zwischen Weyarn und Mitterdarching Kürbisse zerschlugen, rutschte am Samstag ein Radler weg und verletzte sich dabei. …
Radler (49) rutscht auf Kürbisfalle aus 

Kommentare