Schwerer Unfall bei Reitham
+
Der Audi der jungen Waakirchnerin hat nur noch Schrottwert.

Schwerer Unfall auf der B 318

Doppelter Überschlag: 18-Jährige verliert Kontrolle über Audi

  • Andreas Höger
    vonAndreas Höger
    schließen

Bei einem schweren Unfall am Mittwoch (21. Oktober) auf der B 318 wurde eine 18-jährige Waakirchnerin glücklicherweise nur leicht verletzt. Ihre Audi war von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich zweimal überschlagen.

Warngau - Einen sehr aufmerksamen Schutzengel hatte eine 18-jährige Waakirchnerin am Mittwoch (21. Oktober) an ihrer Seite. Laut Polizei war die junge Frau auf der B 318 nordwärts unterwegs, als sie gegen 7 Uhr zwischen Einhaus und Reitham die Kontrolle über ihren Audi verlor.

Aus ungeklärter Ursache geriet der Wagen ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich zweimal. Eine Fremdbeteiligung schließt die Polizei aus. Die 18-Jährige erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen; ein Rettungswagen brachte sie vorsorglich in ein Krankenhaus.

Der Audi hat nur noch Schrottwert, den Schaden schätzt die Polizei auf 3000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle rückte die Feuerwehr Wall aus.

Auch interessant

Kommentare