Es lag Schnee

Warngauerin (18) rast durch Gartenzaun

Eine junge Warngauerin hat in der Nacht die Kontrolle über ihren BMW verloren. Offenbar hatte sie die schneeglatte Fahrbahn gehörig unterschätzt.

Die Polizei Holzkirchen berichtet: Eine 18-jährige Fahranfängerin aus Warngau befuhr am 01.02.2017 gegen 00:30 Uhr mit ihrem BMW von Osterwarngau kommend in Fahrtrichtung Oberwarngau. Unmittelbar am Ortseingang Oberwarngau kam die Unfallverursacherin bei schneebedeckter Fahrbahn in einer leicht abschüssigen Linkskurve ins Schleudern. 

Im weiteren Verlauf kam die Fahrzeugführerin nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Holzzaun, sowie die dahinter befindende Mauer eines Mehrfamilienhauses. Des Weiteren wurde noch ein VW-Bus beschädigt, welcher an der Unfallörtlichkeit geparkt war. Der gesamt Fremdschaden wird nach derzeitigem Kenntnisstand auf ca. 9500 Euro.

Die junge Warngauerin wurde glücklicherweise nicht verletzt. An ihrem Pkw entstand ein erheblicher Frontschaden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vor Zapfsäulen: Auto geht in Flammen auf
Die Situation war brandgefährlich: An der Autobahn-Raststätte Holzkirchen-Süd an der A8 Richtung Salzburg ist am Freitag gegen 18 Uhr ein Auto in Flammen aufgegangen – …
Vor Zapfsäulen: Auto geht in Flammen auf
„Die Stimmung ist aggressiver geworden“
Wahlplakate werden abgerissen, beschmiert und besprüht: Auch in Holzkirchen hat eine Unsitte traurige Ausmaße angenommen.  
„Die Stimmung ist aggressiver geworden“
Endlich wieder freie Fahrt ins Gewerbegebiet
144 Tage war die Brücke am HEP-Kreisel wegen Bauarbeiten gesperrt. Zahlreiche Anwohner auf den Ausweichrouten litten. Am Freitag wurde sie wieder freigegeben.
Endlich wieder freie Fahrt ins Gewerbegebiet
Warum Valley heimliche Kulturmetropole ist
Die kleine Gemeinde Valley ist die heimliche Kulturmetropole im Landkreis: Hier leben, arbeiten und wirken viele Künstler. Jetzt zeigen sie ihre Werke - bei den …
Warum Valley heimliche Kulturmetropole ist

Kommentare