+
Der Autotransporter scheiterte an der Steigung des Thalmühler Bergs. 

Am Thalmühler Berg

Autotransporter bleibt hängen

Wall - Ein vollbeladener Autotransporter ist am Sonntagabend am Thalmühler Berg bei Wall (Gemeinde Warngau) hängengeblieben. Die B 472 war bei Thalmühl kurzzeitig gesperrt.

Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, schaffte es der Fahrer einer Raublinger Spedition gegen 21.10 Uhr nicht, auf der schneebedeckten und glatten Fahrbahn, die Steigung des Berges hinaufzukommen. Der Lkw stellte sich am Ende quer. 

Bilder: Schneechaos im Kreis Miesbach

Die Polizei regelte während der Bergung des Fahrzeugs den Verkehr. Ein Sachschaden entstand nicht. 

mar

Auch interessant

Kommentare