+

Polizei stoppt 30-Jährige

Audifahrerin rast durch Nebel

  • schließen

Weyarn - Es war dunkel, über der Mangfallbrücke zog Nebel auf. Das hinderte am Donnerstag (20.40 Uhr) eine Irschenbergerin (30) aber nicht daran, auf dem Weg zu einer Weihnachtsfeier kräftigst auf der A 8 auf die Tube zu drücken.

Eine Zivilstreife der Autobahnpolizei stoppte die Audifahrerin auf Höhe Weyarn. Maximal 100 km/h hätte sie fahren dürfen, tatsächlich war sie laut Polizei mit mindestens 165 km/h unterwegs. Die Frau erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mehreren hundert Euro, ein zweimonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

Richtig aufs Gas gedrückt hat auch ein BMW-Fahrer (50) aus Grünwald. Er passierte am Donnerstag gegen 20.30 Uhr zunächst brav den stationären Blitzer am Irschenberg, ließ dann aber den Wagen rollen. Bei erlaubten 100 km/h wurde der Mann mit knapp über 150 km/h von einer Streife der Autobahnpolizei Holzkirchen erwischt.

Ebenfalls am Donnerstagabend war eine 45-jährige Holzkirchnerin in einen Unfall vor einer Autobahn-Baustelle bei Brunnthal verwickelt. Ihr Porsche stieß mit einem Lkw zusammen. Schaden am Porsche: 15 000 Euro. Verletzt wurde niemand. (avh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besetzte Dusche löst eine nackte Schlägerei aus
Flüchtlingsstreit in der Holzkirchner Traglufthalle: Zwei 20-jährige Asylbewerber, einer davon Afghane, der andere aus Gambia, wurden im Frühjahr beim Streit um die …
Besetzte Dusche löst eine nackte Schlägerei aus
Nach 20 Jahren: So hat das Bürgerforum Otterfing verändert
Mitmachen statt meckern, anpacken statt abwarten: Das Bürgerforum Otterfing hat den Ort bereichert und eine frische Kultur des Miteinanders etabliert. Eine …
Nach 20 Jahren: So hat das Bürgerforum Otterfing verändert
Schock für tausende Pendler: Streik bei BOB und Meridian droht
Kommen nun harte Zeiten auf Zugpendler zu? Die Gewerkschaft EVG zeigt sich enttäuscht über die bisherigen Verhandlungen mit der Bayerischen Oberlandbahn und droht mit …
Schock für tausende Pendler: Streik bei BOB und Meridian droht
BMW fängt plötzlich Feuer und brennt komplett aus
Nur ein verkohltes Blechgerippe blieb übrig von einem 5er BMW, der am Montagabend auf der Miesbacher Straße ausbrannte. Der Fahrer, ein Miesbacher (54) konnte sich noch …
BMW fängt plötzlich Feuer und brennt komplett aus

Kommentare