Auf der A8 bei Weyarn

Mit der Bierflasche hinter dem Lenkrad

Weyarn – Dreister geht’s fast nicht: Mit der Bierflasche in der Hand saß ein 33-jähriger Wolfratshauser am Mittwoch am Steuer und fuhr ungeniert auf der A 8 Richtung Salzburg. 

Wie die Autobahnpolizei Holzkirchen berichtet, hatte ein aufmerksamer Autofahrer, der ebenfalls auf der A 8 in Richtung Salzburg unterwegs war, am Mittwoch gegen 17 Uhr bemerkt, wie der Fahrer eines Peugeot an einer Bierflasche zuzelte. Er rief die Polizei. 

Eine Streife, die gerade in der Nähe unterwegs war, knöpfte sich den Peugeot-Fahrer gleich am nächsten Parkplatz bei Weyarn vor. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 33-Jährige aus dem Raum Wolfratshausen das Bier nicht nur in der Flasche, sondern auch schon einiges davon intus hatte. 

Das Ergebnis des gerichtsverwertbaren Alkoholtests steht noch aus. Den 33-Jährigen erwarten eine Anzeige inklusive 500 Euro Geldbuße, Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot. 

ag

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Drogen trotz Bewährung: Otterfinger (26) muss in den Knast
Otterfing – Der Tagesablauf eines Drogensüchtigen aus Otterfing hat kürzlich das Miesbacher Amtsgericht beschäftigt. Weil er trotz Bewährungsauflage Drogen konsumierte, …
Drogen trotz Bewährung: Otterfinger (26) muss in den Knast
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Er war der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses. Im Alter von 82 Jahren ist Dr. Franz-Josef Leibig nun in seinem Haus in Gmund gestorben.
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Schwarzes Hakenkreuz prangt an Otterfinger Bahnhof 
Es geht um mehrere offenbar politisch motivierte Graffitis in der Unterführung am Otterfinger Bahnhof. Doch diesmal sind die Sprayer wirklich zu weit gegangen.
Schwarzes Hakenkreuz prangt an Otterfinger Bahnhof 
Gemeinderat muss zurückrudern
Warngau – Schon wieder hat sich der Warngauer Gemeinderat die Zähne ausgebissen an seiner harten Nuss in Bernloh: Das Gremium musste nun zwei Beschlüsse zur Ausweisung …
Gemeinderat muss zurückrudern

Kommentare