+

Unfall am Silvestertag

Miesbacherin prallt gegen Baum 

Weyarn - Unverletzt überstand eine 47-jährige Autofahrerin aus Miesbach am Silvestertag gegen 16.30 Uhr einen Unfall zwischen Sonderdilching und Fentbach.

Laut Polizei war die Frau auf regennasser Straße vermutlich zu schnell unterwegs und verlor deswegen die Kontrolle über ihren Renault. Der Wagen kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Renault hat nur noch Schrottwert. 

Die Feuerwehren aus Weyarn und Sonderdilching waren im Einsatz. (avh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pferdepark: Betreiber hat Auflagen noch nicht erfüllt
Egon Kaiser, Betreiber des Pferdeparks Oberland, hat die von den Behörden geforderten Auflagen noch nicht erfüllt. Das hat das Landratsamt bei einer Kontrolle …
Pferdepark: Betreiber hat Auflagen noch nicht erfüllt
Kiesabbau: Gemeinderat stimmt gegen Erweiterung
Die Flächen für den Kiesabbau bei Fellach wachsen vorerst nicht. Der Gemeinderat lehnte nun entsprechende Wünsche von zwei Abbauunternehmen ab.
Kiesabbau: Gemeinderat stimmt gegen Erweiterung
Blechschaden vor Autobahn-Auffahrt 
Eine junge Haushamerin passte am Dienstagabend an der Autobahnauffahrt Weyarn kurz nicht auf - und schon krachte es.  
Blechschaden vor Autobahn-Auffahrt 
Löwis ist Sprecher der Landkreisbürgermeister
Holzkirchens Rathauschef Olaf von Löwis (CSU) haben die Bürgermeister aus dem Landkreis einstimmig zu ihrem Sprecher bestimmt. Er soll zwischen ihnen und dem Landrat …
Löwis ist Sprecher der Landkreisbürgermeister

Kommentare