+
In Weyarn können bald wieder Pakete in Auftrag gegeben werden. (Symbolbild)

Drei Monate ohne Annahmestelle

Ab März: Weyarn hat wieder eine Postagentur

  • schließen

Wer in Weyarn Pakete abschicken wollte, der musste seit Dezember in einen Nachbarort fahren. Das ist jetzt vorbei, im März öffnet wieder eine Postagentur in der Klostergemeinde.

Weyarn – Zwei lange Monate mussten die Weyarner bereits auf eine Post im Ort verzichten, jetzt gibt es gute Nachrichten: Ab 5. März gibt es wieder eine Postagentur in der Klostergemeinde. Und das am selben Standort wie zuvor, in der Johann-Baptist-Zimmermann-Straße.

Damit kommt die Deutsche Post drei Monate, nachdem der Partner in Weyarn, Gerhard Dietl, den Vertrag Ende November vergangenen Jahres gekündigt hat, wieder ihrem Versorgungsauftrag nach. „Ich bin sehr froh, wenn die Post wieder aufmacht“, sagt Bürgermeister Leonhard Wöhr, der bereits von arbeitenden Handwerkern berichtet. Es sei sehr praktisch, dass die Post wieder direkt neben dem Rathaus öffnet – auch für ihn und die Verwaltung. „Uns geht’s scho ab“, sagt er über die vergangenen Monate. Außerdem sei Weyarn eine Gemeinde, in der eine Poststelle betrieben gehöre.

Post sucht weiter nach Partner

Das macht die Post in Weyarn nicht mehr mit einem Einzelhandelspartner, sondern in Eigenregie – zumindest vorerst. „Das ist der Tatsache geschuldet, dass wir keinen Geschäftspartner gefunden haben“, erklärt Postsprecher Klaus-Dieter Nawrath auf Anfrage. Wegen der erfolglosen Suche habe man den anvisierten Eröffnungstermin Ende Januar auch nicht halten können. Das heißt aber nicht, dass die Post nicht weiterhin nach einem Partner sucht. „Wir hoffen, dass sich da noch jemand findet“, sagt Nawrath und wirbt: „Es hätte Vorteile für alle Seiten. Längere Öffnungszeiten, eine höhere Frequenz für den Betreiber, und für uns wäre es natürlich auch kostengünstiger.“

Aus Sicht der Weyarner dürften dabei die Öffnungszeiten das wichtigste Argument sein. Die Postagentur in Eigenregie in der Johann-Baptist-Zimmermann-Straße hat künftig Montag bis Freitag von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet, samstags von 10 bis 13 Uhr. Sollte die Post einen Einzelhandelspartner finden, dürfte es auch länger möglich sein, Pakete abzugeben, da die Öffnungszeiten dann an die des jeweiligen Geschäfts angepasst werden können.   

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Miesbach: Landratsamt wehrt sich gegen Verschwörungstheorien
Der Landkreis Miesbach steht wegen des Coronavirus weitgehend still. Alle News hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Landratsamt wehrt sich gegen Verschwörungstheorien
Corona fordert seinen Tribut:  Neukirchner Trachtler sagen ihr Jubiläum ab
15 Vereine hatten ihr Kommen angekündigt, 1400 Personen hätte das Bierzelt gefasst: Seit Monaten fieberte der Trachtenverein d’Oberlandler Neukirchen den Festtagen zum …
Corona fordert seinen Tribut:  Neukirchner Trachtler sagen ihr Jubiläum ab
Gewinnspiel am Telefon: Polizei warnt vor Betrügern
Sie täuschen am Telefon ein Gewinnspiel vor und fordern Geld: Die Polizei warnt vor Betrügern, die derzeit wieder ihr Unwesen im Raum Holzkirchen treiben.
Gewinnspiel am Telefon: Polizei warnt vor Betrügern
Avery Zweckform gewinnt German Design Award
Beim German Design Award treffen sich die internationalen Top-Marken, um ihre Innovationen prämieren und damit adeln zu lassen. Mit Grafik allein hat man hier kaum …
Avery Zweckform gewinnt German Design Award

Kommentare