+
Wegen Bauarbeiten ist die Weyarner Ortsdurchfahrt ab Donnerstag halbseitig gesperrt. 

Überörtliche Umleitungen

Bauarbeiten: Staatsstraße zur A8 halbseitig gesperrt 

  • schließen

Weyarn - Wegen Bauarbeiten ist die Staatsstraße 2973 in Weyarn ab Donnerstag halbseitig gesperrt. Die Autobahnauffahrt ist von Miesbach aus nicht mehr erreichbar.

Die J.B.-Zimmermann-Straße in Weyarn wird verlegt, auch eine Verkehrsinsel entsteht in dem Abschnitt. Des Weiteren erfolgt eine Sanierung der Staatsstraße im Bereich der neuen Einmündung. Im Zuge der Bauarbeiten ist die Staatsstraße 2073 von Donnerstag bis Samstag, 27. bis 29. Oktober, nur in Richtung Miesbach befahrbar. Das teilt die Gemeinde in einer Pressemitteilung mit. 

Für den Verkehr aus Miesbach kommend erfolgt eine großräumige Umleitung. Schilder leiten die Fahrzeuge über die Kreisstraßen MB 17 und MB 20 (Bruck, Holzolling und Fentbach). Der Schulbus kann durch die Baustelle noch ungehindert durchfahren. 

Die halbseitige Sperrung startet ab 8 Uhr. Der Zeitraum ist mit umliegenden Baustellen abgestimmt. Für den Einbau der Asphaltdeckschicht seien eine gewisse Auskühlzeit und eine trockene Witterung wichtig. Bei schlechtem Wetter verschiebt sich der Termin. Ein neuer wird dann bei Bedarf bekannt gegeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Ein großer Wurf soll es werden: Marktgemeinde und DB-Tochter Station & Service wollen gemeinsam das Holzkirchner Bahnhofsquartier in weitem Umgriff neu erfinden. Eine …
Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Die Landwirte im Landkreis Miesbach haben neue Anführer: Die Landfrauen wählten Marlene Hupfauer und Sylvia Bachmair. Johann Hacklinger wird künftig von Peter Weiß …
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Verdächtige Person: Polizei umstellt HEP
Schrecksekunde für die Passanten im Holzkirchner Einkaufszentrum HEP: Weil eine Mitarbeiterin eine vermummte Person gemeldet hatte, umstellte die Polizei das gesamte …
Verdächtige Person: Polizei umstellt HEP
Einbruch in Schreibwarenladen - hoher Schaden
Einem Einbruch ist ein Holzkirchner Schreibwarenladen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zum Opfer gefallen. Der Schaden ist hoch.
Einbruch in Schreibwarenladen - hoher Schaden

Kommentare