Blaulicht Polizei
+
Die Polizei ermittelt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr (Symbolfoto).

Polizei ermittelt

Mit 1,6 Promille: Mountainbiker stürzt in Neukirchen - leicht verletzt

  • Sebastian Grauvogl
    vonSebastian Grauvogl
    schließen

Ohne Fremdeinwirkung ist am Donnerstag, 30. Juli, ein Mountainbiker am Ortsausgang von Neukirchen gestürzt. Er war betrunken.

Neukirchen - Ohne Fremdeinwirkung ist am Donnerstag, 30. Juli, gegen 21.50 Uhr am Ortsausgang Neukirchen in Richtung Bruck ein Radler gestürzt. Wie die Polizeiinspektion Holzkirchen berichtet, war der 28-Jährige aus Feldkirchen-Westerham allein mit seinem Mountainbike auf der Pienzenauer Straße unterwegs. Der Grund für den Unfall ergab ein Atemalkoholtest: Er zeigte, dass der Mann mit mehr als 1,6 Promille stark alkoholisiert war. Der Rettungsdienst brachte ihn mit leichten Schulterverletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss ein.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei Holzkirchen: Berufskraftfahrer mit zwei Promille intus am Steuer
Bei Holzkirchen: Berufskraftfahrer mit zwei Promille intus am Steuer
Holzkirchen: Cabrio-Fahrer schlägt Motorradfahrer Tür ins Knie
Ein Cabrio-Fahrer hat in Holzkirchen einen Motorradfahrer offenbar erst mit einem riskanten Überholmanöver ausgebremst und wurde dann handgreiflich. Die Polizei …
Holzkirchen: Cabrio-Fahrer schlägt Motorradfahrer Tür ins Knie
„Fantastisches Rüstzeug“: FOS Holzkirchen verabschiedet Absolventen
400, 500, 600 Leute im Saal. So kannte Schulleiter Josef Schlemmer Abschlussfeiern an der Fachoberschule Holzkirchen. Das war heuer anders - aber nicht weniger …
„Fantastisches Rüstzeug“: FOS Holzkirchen verabschiedet Absolventen
Holzkirchen: Lkw touchiert Hyundai
Ein Lkw ist in Holzkirchen gegen einen Hyundai gefahren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 3500 Euro.
Holzkirchen: Lkw touchiert Hyundai

Kommentare