25-Jährige leicht verletzt

Betrunkener baut Unfall und flüchtet

Weyarn – Einen Unfall hat ein betrunkener Autofahrer aus Schlierseer (59) am Samstag in Weyar verursacht. Dabei wurde eine 25-Jährige aus Weyarn leicht verletzt, der Gesamtschaden beträgt circa 10 000 Euro.

Laut Polizeibericht war die 25-Jährige gegen 20 Uhr mit ihrem Pkw auf der Miesbacher Straße unterwegs und ordnete sich ein, um nach links abzubiegen. Der Schlierseer hinter erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf. Der Unfallverursacher versuchte vehement, eine polizeiliche Aufnahme des Unfalls zu meiden. 

Grund hierfür war vermutlich, dass sich der Mann laut Zeugen aufgrund seiner Alkoholisierung nur schwer auf den Beinen halten konnte, berichtet die Polizei. Nachdem die Geschädigte androhte, die Polizei zu verständigen, flüchtete er. 

Im Rahmen einer mit mehreren Streifen konnten die Beamten den Flüchtigen nahe seines Wohnortes im Auto sitzend festnehmen. Ein Alkoholtest zeigte über 1,6 Promille an. Der Unfallfahrer muss sich nun unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, fahrlässiger Körperverletzung, sowie unerlaubten Entfernen vom Unfallort verantworten. Seinen Führerschein musste er vorerst abgeben. (mar) 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kiesabbau: Gemeinderat stimmt gegen Erweiterung
Die Flächen für den Kiesabbau bei Fellach wachsen vorerst nicht. Der Gemeinderat lehnte nun entsprechende Wünsche von zwei Abbauunternehmen ab.
Kiesabbau: Gemeinderat stimmt gegen Erweiterung
Blechschaden vor Autobahn-Auffahrt 
Eine junge Haushamerin passte am Dienstagabend an der Autobahnauffahrt Weyarn kurz nicht auf - und schon krachte es.  
Blechschaden vor Autobahn-Auffahrt 
Löwis ist Sprecher der Landkreisbürgermeister
Holzkirchens Rathauschef Olaf von Löwis (CSU) haben die Bürgermeister aus dem Landkreis einstimmig zu ihrem Sprecher bestimmt. Er soll zwischen ihnen und dem Landrat …
Löwis ist Sprecher der Landkreisbürgermeister
Glockenturm wird abgebaut und neu aufgestellt
Der marode Glockenturm der Segenskirche wird komplett abgebaut – um wieder neu aufgebaut zu werden. Diese Sanierung kostet rund 110 000 Euro. Baubeginn ist in den …
Glockenturm wird abgebaut und neu aufgestellt

Kommentare