Wohnwägen und Dreharbeiten am Edeka-Supermarkt in Weyarn
+
Dreharbeiten in Weyarn: RTL2 produziert dieses Wochenende für das neue Format „Das Supermarkt-Quiz – Promis kaufen ein“.

Am Edeka

Dreharbeiten in Weyarn für „Das Supermarkt-Quiz - Promis kaufen ein“

  • Marlene Kadach
    vonMarlene Kadach
    schließen

Kamera ab am Edeka in Weyarn: RTL2 dreht dieses Wochenende für das neue Format „Das Supermarkt-Quiz - Promis kaufen ein“.

Weyarn – Wohnwägen für Garderobe, Maske und Regie, Promis wie Jürgen Milski – bekannt aus Big Brother – und Silvia Wollny, die sich am Set tummeln: Dreharbeiten haben am Wochenende am Weyarner Edeka stattgefunden. Und zwar für „Das Supermarkt-Quiz – Promis kaufen ein“, ein neues Format bei RTL2, wie Sprecher Martin Blickhan gegenüber unserer Zeitung erklärt.

Zu viele Details möchte er noch nicht verraten. So viel sei aber vorab gesagt: Es wird getestet, wie es um das Supermarktwissen von Promis steht und wie gut sie sich an diesem Ort des täglichen Konsums auskennen. Der „Reality-Check“ findet mit mit vier prominenten Kandidatenpaaren statt, die sich in einem Wettkampf mit Geschicklichkeitsspielen und Wissen miteinander messen. Schauplatz ist ein handelsüblicher Supermarkt.

„Am Samstagabend ging es nach Ladenschluss los“, berichtet Blickhan. Ein Team mit insgesamt über 100 Leuten war in Weyarn aktiv. Sie bauten den Markt für die Dreharbeiten etwas um. Bis Montagfrüh zur Ladenöffnung musste alles fertig sein. Die Ausstrahlung soll zeitnah erfolgen, der Termin wird noch bekannt gegeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare