„Land unter“ - Gewitterfront rollt über Deutschland - Autofahrerin muss aus Geröllmassen gerettet werden

„Land unter“ - Gewitterfront rollt über Deutschland - Autofahrerin muss aus Geröllmassen gerettet werden
Ein Mann bläst in einen Alkomaten.
+
Einem Alkoholtest musste sich am Sonntag ein 53-Jähriger unterziehen. (Symbolbild)

Polizei hält betrunkene Münchnerin an

Mit über 1,3 Promille am Steuer

Da war wohl mehr als nur ein Feierabendbier im Spiel: Schlangenlinien war am Dienstag eine Frau auf der Autobahn unterwegs - bis die Polizei sie stoppte

Seehamer See – Die Polizei meldet: Am Dienstag wurde der APS Holzkirchen gegen 18 Uhr ein schlangenlinienfahrender Pkw mitgeteilt, der von der B472 kommend auf die A8 in nördliche Richtung auffuhr. Das Fahrzeug konnte schließlich auf Höhe Parkplatz Seehamer See – Ost angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden. Dabei stellte sich heraus, dass die Fahrerin – eine 53-jährige Münchnerin – stark nach Alkohol roch. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von 1.3 Promille. Aufgrund des Ergebnisses wurde der Fahrerin die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Der Führerschein wurde zudem sichergestellt. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen stellte sich anhand unbeteiligter Zeugen heraus, dass während der Schlangenlinienfahrt auf der B472 von Miesbach nach Irschenberg mehrere Fahrzeuge im Gegenverkehr gefährdet wurden und infolgedessen ausweichen mussten.

Autofahrer, die sich in diesem Artikel angesprochen fühlen und einer grauen Mercedes C-Klasse ausweichen mussten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08024/90730 mit der Autobahnpolizeistation Holzkirchen in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieser Mann ist seit 30 Jahren auf Reisen 
Seit 30 Jahren ist Gabor Zsigmondi auf Pilgerreise. Hat 24 Länder abgeklappert und 180 000 Kilometer mit dem Rad bestritten. Jetzt ist er in Holzkirchen.
Dieser Mann ist seit 30 Jahren auf Reisen 
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Sie ignorieren Absperrungen und bringen dadurch sich und andere in Lebensgefahr: Mountainbiker sorgen immer öfter für Ärger bei Forstarbeitern. Doch diese Aktion …
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Unbekannter bricht in vier Kellerabteile ein
In vier Kellerabteile in einem Mehrfamilienhaus in Holzkirchen eingebrochen ist ein Unbekannter am Samstag. Die Beute allerdings fiel relativ gering aus.
Unbekannter bricht in vier Kellerabteile ein
Ohne gültigen Führerschein: Polizei stoppt Autofahrer (31)
Einen 31-Jährigen aus Bruckmühl, der sich ohne gültige Fahrerlaubnis ans Steuer gesetzt hatte, hat die Polizei am Dienstag in Fentbach gestoppt.
Ohne gültigen Führerschein: Polizei stoppt Autofahrer (31)

Kommentare