+
Auch der spanische Rennfahrer Marc Marquez, hier beim Grand Prix von Tschechien, fährt eine Honda. Der 66-jährige Honda-Fahrer aus Weyarn dagegen ist kein Profi-Rennfahrer.

Unfall auf der Kreisstraße MB 17

Honda-Fahrer rammt Weidezaun und „flüchtet“ leicht verletzt

Stand er unter Schock? Ein 66-jähriger Motorradfahrer aus Weyarn muss sich wegen Verkehrsunfallflucht verantworten - dabei war er völlig allein an dem Unfall beteiligt.

Ein 66-jähriger aus Weyarn ist mit seiner Honda am Donnerstag, 8. August, gegen 21.45 Uhr, die Kreisstraße MB 17 von Kleinpienzenau Richtung Neukirchen gefahren. Kurz nach der Abzweigung „Schwindsbachweg“ kam er laut Polizei mit seiner Maschine  von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Weidezaun und stürzte. Weitere Unfallbeteiligte gab es der Polizei zufolge nicht.

Der Biker entfernte sich vom Unfallort ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen, wie die Polizei mitteilte.  Die Polizei konnte ihn ermitteln, weil sein Motorrad samt amtlichem Kennzeichen am Unfallort blieb. Der 66-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Gegen ihn wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Der Gesamtsachschaden an Kraftrad und Zaun wird auf 800,- Euro geschätzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein
Das Jahr 2020 – in Holzkirchen steht es ganz im Zeichen der Feuerwehr. Das 150-jährige Gründungsjubiläum findet seinen Höhepunkt in einem viertägigen Fest im Juli, wird …
Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein
Skatepark am Ladehof bekommt Flutlicht-Anlage
Ein Wunsch vieler Skater geht in Erfüllung: Die Marktgemeinde Holzkirchen rüstet den Skatepark  mit Flutlicht nach.
Skatepark am Ladehof bekommt Flutlicht-Anlage
Noch mehr Tempo 30:  Zebrastreifen vor Bahnbrücke wird sicherer
Die Stelle ist tückisch für Fußgänger: Vor der Bahnbrücke in der Rosenheimer Straße wird der Zebrastreifen von Autofahrern gern übersehen. Um die Situation zu …
Noch mehr Tempo 30:  Zebrastreifen vor Bahnbrücke wird sicherer
Dreimal BMW, einmal Mercedes: Hoher Sachschaden auf B 318
Vier Autos beteiligt, zwei davon Schrott: Eine Karambolage am Dienstag (13. August) auf der B 318 bei Lochham verursachte hohen Sachschaden.   
Dreimal BMW, einmal Mercedes: Hoher Sachschaden auf B 318

Kommentare