Er muss ausweichen

Münchner erlebt Straßen-Alptraum: Überholer rast ihm entgegen - und flüchtet

Der 31-Jährige Münchner konnte seinen Audi A3 nur noch in die Wiese steuern. Der Grund: Ein Auto raste ihm auf seiner Spur entgegen. Der Unbekannte ist auf der Flucht.

Weyarn - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am 13.11.17, gg. 18.20 Uhr befuhr ein 31-jähriger Münchner mit einem schwarzen Audi A3, die MB 20 von Feldkirchen kommend in Richtung Fentbach. Auf Höhe Mittenkirchen kam ihm auf seinem Fahrstreifen ein Pkw entgegen, welcher gerade einen Lkw überholte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste der Münchner in die Wiese ausweichen und beschädigte dabei einen Leitpfosten. An seinem Pkw entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort. Hinweise bitte an die Polizei Holzkirchen, 08024/90740.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weil Vize-Landrat es lustig findet - Kellner muss im Schottenrock Champagner servieren
Das Verwaltungsrat und Bürgermeister gerne auf Kosten der Sparkasse Miesbach edel reisten, ist inzwischen bekannt. Wie erschreckend ausschweifend es teils bei den Feiern …
Weil Vize-Landrat es lustig findet - Kellner muss im Schottenrock Champagner servieren
Ex-Bankchef zu horrenden Weinrechnungen: „Bürgermeister bekanntlich sehr trinkfest“ - Kreidl belastet Bromme
Tag sechs im Prozess um die Miesbacher Sponsoring-Affäre: Wer ist verantwortlich für die horrenden Weinrechnungen, unter anderem bei der Bürgermeisterfahrt nach …
Ex-Bankchef zu horrenden Weinrechnungen: „Bürgermeister bekanntlich sehr trinkfest“ - Kreidl belastet Bromme
Junger Reichersbeurer (23) zeigt drogentypisches Verhalten  
Marihuanageruch schlug Holzkirchner Polizisten entgegen, als sie in der Nacht zu Montag  (19. November) auf der B 318 einen 23-jährigen Reichersbeurer aufhielten. Der …
Junger Reichersbeurer (23) zeigt drogentypisches Verhalten  
22 neue Wohneinheiten: Quest zieht den Endspurt an 
Der Klosteranger in Weyarn füllt sich. Projektentwickler Quest startet im März 2019 mit dem Bau der letzten Häuser. Bürgern aus Weyarn wird wieder ein Vorkaufsrecht …
22 neue Wohneinheiten: Quest zieht den Endspurt an 

Kommentare