Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto

Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto

Er muss ausweichen

Münchner erlebt Straßen-Alptraum: Überholer rast ihm entgegen - und flüchtet

Der 31-Jährige Münchner konnte seinen Audi A3 nur noch in die Wiese steuern. Der Grund: Ein Auto raste ihm auf seiner Spur entgegen. Der Unbekannte ist auf der Flucht.

Weyarn - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am 13.11.17, gg. 18.20 Uhr befuhr ein 31-jähriger Münchner mit einem schwarzen Audi A3, die MB 20 von Feldkirchen kommend in Richtung Fentbach. Auf Höhe Mittenkirchen kam ihm auf seinem Fahrstreifen ein Pkw entgegen, welcher gerade einen Lkw überholte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste der Münchner in die Wiese ausweichen und beschädigte dabei einen Leitpfosten. An seinem Pkw entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort. Hinweise bitte an die Polizei Holzkirchen, 08024/90740.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Defekter Kachelofen: Feuerwehreinsatz in Reihenhaus
Starke Rauchentwicklung in einem Reihenhaus an der Buchenstraße hat am Freitagabend die Feuerwehr Holzkirchen auf den Plan gerufen. Die Bewohner waren nicht zuhause.
Defekter Kachelofen: Feuerwehreinsatz in Reihenhaus
Böse Falle: Männer zaubern Geld aus Papier - und zocken Frau dabei richtig ab
Die Kripo Miesbach hat zwei Männer mit Rollkoffer geschnappt, die unterwegs zu einer Frau waren, um mit Chemikalien Geld aus Papier zu machen. Doch dahinter steckt etwas …
Böse Falle: Männer zaubern Geld aus Papier - und zocken Frau dabei richtig ab
Dauerbaustelle Tieferlegung B318: So hart trifft sie die Geschäftsleute
Die Warngauer Dauerbaustelle bringt die Geschäftsleute im Ort an den Rand des Abgrunds. Drei Stimmen aus der Warngauer Geschäftswelt, die erschrecken.
Dauerbaustelle Tieferlegung B318: So hart trifft sie die Geschäftsleute
Breitband-Masterplan wird vorbereitet
Noch ist Geduld gefragt: Spätestens Mitte Dezember sollen 700 Haushalte in Otterfing Internet-Anschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s buchen können. Und schon bereitet die …
Breitband-Masterplan wird vorbereitet

Kommentare