+
Die Polizei beendete die Heimfahrt eines Italiener auf der A8 bei Weyarn. (Archivbild)

Aus dem Verkehr gezogen

Betrunkener will nach Oktoberfest nach Italien fahren - doch sein Fahrstil verhindert Heimreise

Nach dem Oktoberfest zurück nach Hause - das hatte ein Italiener auf der A8 bei Weyarn geplant. Die Polizei machte dem Betrunkenen einen Strich durch die Rechnung.

Weyarn - Nach dem Oktoberfest hat sich ein Italiener betrunken ans Steuer gesetzt, um zurück in die Heimat zu fahren. Weil er in Schlangenlinien auf der Autobahn 8 unterwegs war, zog ihn die Polizei aus dem Verkehr.

Betrunkener Mann will nach Oktoberfest nach Italien fahren - doch sein Fahrstil verhindert Heimreise

Bei Weyarn (Landkreis Miesbach) musste der 32-Jährige am Sonntagabend aussteigen, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer habe allerdings zunächst nicht angehalten, weil er den Signalen der Beamten nur schwer Folge leisten konnte, hieß es. Ein Alkoholtest ergab 1,3 Promille. 

A8/Weyarn: Betrunkener in Schlangenlinien unterwegs - Polizei greift nach Oktoberfest 2019 ein

Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Wiesn-Besucher ein und nahmen ihm den Führerschein ab. Dann setzte sich der fahrtüchtige Beifahrer ans Steuer. Das Ziel der beiden laut Polizei: die Region Massa in der Toscana. Sie ist mehr als 600 Kilometer von München entfernt. Auf der A96 in einen Unfall verwickelt war vor kurzem ein Bus, der auf dem Weg zum Oktoberfest war.

Sie möchten jeden Tag aktuell informiert sein? Dann melden Sie sich hier schnell und einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Asphaltierung: Straßensperrungen in Unterdarching
Hier finden Sie immer aktuell alle Sperren und Baustellen auf den Straßen, Wegen und Schienen im Landkreis Miesbach im News-Ticker. 
Asphaltierung: Straßensperrungen in Unterdarching
Straßensperrungen: Endspurt bei Bauarbeiten in Unterdarching
Der erste Schnee ist schon da, da biegt der heiße Bausommer in Valley endlich auf die Zielgerade. An Dilchinger Straße und Alpenblickstraße steht die Asphaltierung bevor.
Straßensperrungen: Endspurt bei Bauarbeiten in Unterdarching
Kurioser Unfall: Milchanhänger rollt einfach los
Ein Milchanhänger rollt einfach los und reißt eine Parkbank aus der Verankerung. Dieser kuriose Unfall hat sich auf der B472 bei Warngau ereignet.
Kurioser Unfall: Milchanhänger rollt einfach los
Tragischer Unfall: Bauarbeiter stürzt von Leiter - Schädelbruch
Auf einer Baustelle in Holzkirchen stürzt eine Bautreppe mitsamt einem Bauarbeiter um. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Tragischer Unfall: Bauarbeiter stürzt von Leiter - Schädelbruch

Kommentare