Ex-1860-Präsident Dieter Schneider gestorben

Ex-1860-Präsident Dieter Schneider gestorben

Polizei stoppt 43-Jährigen 

Mit 1,9 Promille ans Steuer gesetzt

Weyarn - Einen betrunkenen Wolfratshauser (43) hat die Polizei in der Nacht auf Samstag auf der A 8 aus dem Verkehr gezogen.

Wie die Autobahnpolizei Holzkirchen berichtet, kontrollierten Beamte den Mann, nachdem er mit seinem 3er BMW auf der rechten Fahrspur Schlangenlinien gefahren war. Sie hielten ihn zwischen Weyarn und Irschenberg auf einem nahegelegenen Parkplatz an. Weil er nach Alkohol roch, musste er sich einem Atemalkoholtest unterziehen. Das Ergebnis: Er hatte 1,9 Promille im Blut. Gegen den 43-Jährigen wurde nun ein Strafverfahren eingeleitet. Er musste seinen Führerschein abgeben und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. (mar)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das war Abschlussfeier der Realschule Holzkirchen
Die Oberland Realschule feierte ihre Absolventen in der Aula von Gymnasium und FOS. Wir waren bei der Abschlussfeier dabei. Und hatten richtig Spaß.
Das war Abschlussfeier der Realschule Holzkirchen
Der Hartpenninger Kirchturm hat bald keine Spitze mehr
Ein Wahrzeichen Hartpennings muss schrumpfen. Die Kirchenverwaltung lässt nächste Woche die Turmspitze der Pfarrkirche entfernen. Und zwar für sehr lange Zeit.
Der Hartpenninger Kirchturm hat bald keine Spitze mehr
Wegen Brückenneubau: A8 bald gesperrt
Nachtfahrer aufgepasst: Anfang August ist die Autobahn A8 zwischen Weyarn und Irschenberg gesperrt. Es wird eine neue Brücke gebaut. Das sind die genauen Zeiten:
Wegen Brückenneubau: A8 bald gesperrt
Einbruch in Ärztehaus: Geld und Blanko-Rezepte geklaut
Es muss in der Nacht auf Freitag zwischen 21 und 6.30 Uhr passiert sein: In dieser Zeit sind Einbrecher ins Holzkirchner Ärztehaus eingestiegen - offenbar …
Einbruch in Ärztehaus: Geld und Blanko-Rezepte geklaut

Kommentare