Schwerer Unfall 

Hermes-Bote verliert Kontrolle und landet auf Dach

Weyarn - Der Fahrer eines Hermes-Paket-Wagens, ein 22-jähriger Rumäne, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam zwischen Weyarn und Valley von der Straße ab.

Die Polizei Holzkirchen berichtet:

Am 17.11.2016 gegen 21:45 Uhr fuhr ein 22-Jähriger Rumäne mit einem Hermes-Paket-Wagen von Valley Richtung Weyarn. Dabei verlor der junge Mann in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr geradeaus weiter. Das Fahrzeug überfuhr die angrenzende Leitplanke und landete schließlich auf dem Dach im Grünstreifen. Der Fahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus Agatharied. Das Fahrzeug musste mit einem Kran von der Unfallstelle geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 15.000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Defekter Kachelofen: Feuerwehreinsatz in Reihenhaus
Starke Rauchentwicklung in einem Reihenhaus an der Buchenstraße hat am Freitagabend die Feuerwehr Holzkirchen auf den Plan gerufen. Die Bewohner waren nicht zuhause.
Defekter Kachelofen: Feuerwehreinsatz in Reihenhaus
Böse Falle: Männer zaubern Geld aus Papier - und zocken Frau dabei richtig ab
Die Kripo Miesbach hat zwei Männer mit Rollkoffer geschnappt, die unterwegs zu einer Frau waren, um mit Chemikalien Geld aus Papier zu machen. Doch dahinter steckt etwas …
Böse Falle: Männer zaubern Geld aus Papier - und zocken Frau dabei richtig ab
Dauerbaustelle Tieferlegung B318: So hart trifft sie die Geschäftsleute
Die Warngauer Dauerbaustelle bringt die Geschäftsleute im Ort an den Rand des Abgrunds. Drei Stimmen aus der Warngauer Geschäftswelt, die erschrecken.
Dauerbaustelle Tieferlegung B318: So hart trifft sie die Geschäftsleute
Breitband-Masterplan wird vorbereitet
Noch ist Geduld gefragt: Spätestens Mitte Dezember sollen 700 Haushalte in Otterfing Internet-Anschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s buchen können. Und schon bereitet die …
Breitband-Masterplan wird vorbereitet

Kommentare