Schwerer Unfall bei der Holzarbeit

Hand rutscht zwischen Axt und Holzscheit

Weyarn - Ein 60-Jähriger half seiner Bekannten beim Spalten von Holzscheiten. Dann geschah das Unfassbare: Seine Hand rutschte in den Holzspalter. Und die Axt fiel.

Eigentlich wollte der Mann aus dem Landkreis Miesbach nur seiner Freundin helfen und brachte dafür einen elektronischen Holzspalter zur Verkleinerung der Holzscheite mit.

Vermutlich aus Unachtsamkeit kam seine Hand zwischen Spaltaxt und einem Holzscheit. Die Axt senkte sich und verletzte die Hand schwer, vor Ort gingen die Rettungskräfte davon aus, dass etliche Fingerglieder völlig abgetrennt wurden.

Der Verletzte wurde per Krankenwagen in das Krankenhaus Agatharied gebracht. Nach ersten medizinischen Erkenntnissen dürfte der Mann wohl Glück im Unglück gehabt haben, da kein Fingerglied komplett abgetrennt wurde.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das hier sind die besten Abiturienten im Landkreis
Jeweils sechs Schüler der Gymnasien Miesbach und Tegernsee haben ihr Abitur mit Glanz und Gloria abgeschlossen und einen Notenschnitt von 1,0 bis 1,4 erreicht.
Das hier sind die besten Abiturienten im Landkreis
SPD warnt vor Szenario: Agatharied wird an Investoren verkauft
Immer mehr Kommunal-Politiker betonen vehement: Das Kreiskrankenhaus muss in kommunaler Hand bleiben und darf nicht verkauft werden. Zuletzt auch die SPD bei ihrer …
SPD warnt vor Szenario: Agatharied wird an Investoren verkauft
Ein Sportzentrum neben Bergham? Nicht mit uns
In Bergham formiert sich breiter Widerstand gegen die Pläne des Otterfinger Gemeinderats, das neue Sportzentrum unmittelbar westlich des Ortsrands zu platzieren.
Ein Sportzentrum neben Bergham? Nicht mit uns
Tempo 10 für die Kinder? Valley entscheidet gegen Eltern
Wie weit soll eine Gemeinde gehen, um spielende Kinder zu schützen? Der Gemeinderat lehnte den Antrag von den Familien am Hoffeld auf 10 km/h ab. Die Eltern verstehen …
Tempo 10 für die Kinder? Valley entscheidet gegen Eltern

Kommentare